Er kehrt den Plattenfirmen den Rücken

Ex-DSDS-Gewinner Thomas Godoj setzt auf Crowdfunding

06. Juli 2020 - 12:26 Uhr

Thomas Godoj wird zum Superstar gekürt

2008 ist DAS Glücksjahr für Thomas Godoj: Er setzt sich gegen seine Mitstreiter durch und gewinnt die fünfte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Von dem Zeitpunkt an geht's für den Superstar auf der Karriereleiter immer weiter nach oben. Heute lässt der Musiker es jedoch bedeutend ruhiger angehen und geht seinen eigenen Weg – ganz ohne Plattenfirma. Warum der 42-Jährige der Musikindustrie den Rücken kehrt, erzählen er und seine Freundin im Video.

Die Nähe zu seinen Fans ist ihm wichtig

Im Herbst erscheint Thomas Godojs achtes Album "Stoff" – ein Album, das er in nur 8 Minuten via Crowdfunding finanziert hat. Für den ehemaligen Superstar eine Win-win-Situation. So kann er seinen Fans ganz nahe sein und ihnen gleichzeitig etwas zurückgeben: Im Gegenzug zu der finanziellen Unterstützung dürfen sich die Fans nämlich auf exklusive Wohnzimmerkonzerte und weitere Aktionen des DSDS-Stars freuen.

DSDS auf TVNOW streamen

Für alle Fans von "Deutschland sucht den Superstar" haben wir genau das Richtige: Auf TVNOW gibt's DSDS nämlich jederzeit auf Abruf.