Die einstige Dschungelkönigin trotzt den Männern

Evelyn Burdecki will Eizellen einfrieren weil's mit den Männern nicht klappt

20 07 2019 Düsseldorf Evelyn Burdecki bei der glamourösen unique Spring Summer 2020 Fashion Show.
20 07 2019 Düsseldorf Evelyn Burdecki bei der glamourösen unique Spring Summer 2020 Fashion Show.
© imago images / Oliver Langel, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

27. Januar 2020 - 9:24 Uhr

Selbst ist die Frau – denkt sich Evelyn Burdecki

Das geht auch ohne Mann! Weil Evelyn Burdecki (31) im Liebesleben einfach kein Glück hat aber unbedingt Mama werden will, hat sie sich nun für eine außergewöhnliche Maßnahme entschieden: Die 31-Jährige will ihre Eizellen einfrieren lassen, wie sie RTL jetzt exklusiv verraten hat.

Evelyn Burdecki: „Da es ja derzeit mit den Männern nicht so klappt…“

Evelyn Burdecki macht keinen Hehl daraus, dass sie unbedingt Mama werden will. "Ich hätte am liebsten schon seit gestern so 4 - 6 Kinder", gibt sie im Interview mit RTL offen zu. Doch seit der Trennung von Domenico de Cicco (36) ist bei der Blondine kein Mann in Sicht! Für den Reality-Star kein Grund auf Kinder zu verzichten, wie sie erklärt: "Ich habe da schon eine Maßnahme im Auge und die werde ich auch angehen: Ich möchte mir meine Eizellen einfrieren lassen! Damit die für immer 31 bleiben und quasi noch taufrisch sind, wenn sie zum Einsatz kommen sollten."

„Social Freezing“ wird immer beliebter

Immer mehr Frauen lassen sich in Deutschland ihre Eizellen mit der sogenannten "Social Freezing"-Methode einfrieren. Demnächst nun also auch Evelyn Burdecki. "Ich habe darüber gelesen und mich ein bisschen schlau gemacht und dachte: Mensch, das mache ich, da es ja derzeit mit den Männern nicht so klappt und ich noch nicht weiß, wann ich denn nun endlich loslegen kann mit dem Kinderkriegen", erklärt sie ihre Entscheidung.

Lange will Evelyn nicht mehr mit ihrem Vorhaben warten! "Ich werde mich in Kürze auf die Suche nach der richtigen Klinik begeben und schauen, wo ich meine Eizellen einmieten kann."

Alleine wird Evelyn auf ihrer Suche nach einer Klinik und auf dem Weg zum Baby nicht bleiben, denn RTL wird sie auf diesem emotionalen Weg exklusiv begleiten.