Alle Informationen zum 5. Spieltag

Europa League LIVE im Free-TV bei RTL: Eintracht Frankfurt empfängt Royal Antwerpen

Eintracht Frankfurt will in der Europa League weiter jubeln.
Eintracht Frankfurt will in der Europa League weiter jubeln.
© imago images/HMB-Media, HMB Media/Claus via www.imago-images.de, www.imago-images.de

18. November 2021 - 14:36 Uhr

Frankfurt gegen Antwerpen - live bei RTL

Am fünften Spieltag der Gruppenphase der UEFA-Wettbewerbe kann Eintracht Frankfurt mit einem Sieg den Spitzenplatz in Gruppe D und damit den direkten Sprung ins Achtelfinale der UEFA Europa League klarmachen. RTL zeigt die Partie Eintracht Frankfurt gegen Royal Antwerpen im Free-TV live aus dem Deutsche Bank Park in Frankfurt. Ab 20.15 Uhr begrüßt Moderatorin Laura Papendick die Zuschauerinnen und Zuschauer bei RTL und stimmt gemeinsam mit Experte Karl-Heinz Riedle auf das Top-Spiel des Abends ein. Pünktlich zum Anstoß um 21.00 Uhr übernimmt das Kommentatorenduo Marco Hagemann und Steffen Freund (Co). Um 0.30 Uhr folgen ausführliche Zusammenfassungen weiterer Partien des Spieltags, unter anderem mit Bayer 04 Leverkusen und Union Berlin.

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung live auf RTL+

Parallel zur Highlight-Partie im Free-TV bei RTL kommen Fußball-Fans auch auf dem Streamingdienst RTL+ auf ihre Kosten. Bereits ab 17.30 Uhr startet der internationale Fußball-Abend mit der dreiteiligen Spieltagsshow "Matchday" auf RTL+ und wirft mit einer Vorschau auf die frühen und späten Spiele beider Europapokal-Wettbewerbe sowie mit Highlights aller Partien in der abschließenden "Spieltagsschau" einen ebenso umfangreichen wie launigen Blick auf die zahlreichen Geschichten des Spieltags. Die "Viererkette" um Anna Kraft, Robby Hunke, Arnd Zeigler sowie Fußball-Weltmeister Lukas Podolski präsentiert die lässige Talk-Runde am fünften Spieltag erneut live aus dem "Wohnzimmer" des 1. FC Union Berlin, dem Stadion "An der Alten Försterei".

Alle Insights live vom Spielfeldrand auf den Social-Media-Kanälen

Der Europapokal-Donnerstag steht auf den Social-Media-Kanälen von "RTL Sport" ganz im Zeichen des Fußballs. Bereits ab 14.00 Uhr gibt es mit einer neuen Ausgabe von "Vorgezockt" im Livestream bei YouTube und TikTok einen virtuellen Vorgeschmack auf die Ergebnisse des Abends. Cornelius Strittmatter begrüßt dieses Mal die "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller Laura Hink und Alexander Freund zu einer Runde FIFA 22. Rund um die Livespiele werden Fans des europäischen Spitzenfußballs zudem bei Instagram bestens mit Interviews und Insights direkt aus den Stadien versorgt.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Der fünfte Spieltag am 25. November im Überblick (Anstoß – Kommentator/in): 

RTL

Eintracht Frankfurt – Royal Antwerpen (21.00 Uhr – Marco Hagemann & Steffen Freund)

RTL+

Bayer 04 Leverkusen – Celtic Glasgow (18.45 Uhr – Klaus Veltman)

Maccabi Haifa - 1. FC Union Berlin (18.45 Uhr – Cornelius Küpper)

Galatasaray Istanbul - Olympique Marseille (18.45 Uhr – Christian Strassburger)

Rapid Wien – West Ham United (18.45 Uhr – Julian Engelhard)

Eintracht Frankfurt – Royal Antwerpen (21.00 Uhr – Christoph Stadtler)

Olympiakos Piräus – Fenerbahçe Istanbul (21.00 Uhr – Michael Born)

Glasgow Rangers – Sparta Prag (21.00 Uhr – Christina Graf)

Leicester City – Legia Warschau (21.00 Uhr – Heiko Wasser)

Live-Konferenz (18.45 Uhr/ 21.00 Uhr – Stefan Fuckert)