Alle Infos zur Europapokal-Saison 2022/23

Europa League bei RTL und RTL+: Spitzenfußball live im Free-TV und im Stream

Der Pokal der UEFA Europa League im Stadion des FC Sevilla vor dem Endspiel in der Saison 2021/22 zwischen Eintracht Frankfurt und Glasgow Rangers
Der SC Freiburg und Union Berlin spielen in diesem Jahr um den Pokal der UEFA Europa League mit
Pablo Garcia, Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved

Emotionale Fußballabend live bei RTL! Das gibt es auch in der Saison 2022/23 wieder. Denn die Europa League sowie die UEFA Conference League sehen Sie live und exklusiv im Free-TV bei RTL und NITRO sowie online im Live-Stream auf RTL+.

Alle Infos zu aktuellen Spielen von der Gruppenphase bis zum Finale, finden Sie hier.

Europa League im Free-TV oder Live-Stream: 1. FC Köln, SC Freiburg und Union Berlin live sehen

Nach dem spektakulären Europa-League-Sieg von Eintracht Frankfurt in der Saison 2021/22, wollen die Bundesligisten vom 1.FC Köln, vom SC Freiburg und von Union Berlin in der neuen Spielzeit nachlegen.

Der FC aus der Domstadt tritt im kleinsten europäischen Wettbewerb, der UEFA Conference League an. Der SC Freiburg und Union Berlin kicken immer donnerstags in der Europa League.

Am letzten Spieltag der Gruppenphase, der am Donnerstag, 3. November stattfindet, überträgt RTL die Partie 1. FC Köln gegen OGC Nizza live im Free-TV sowie online im Live-Stream auf RTL+.* Für die Geissböcke geht es bei der Partie gegen Nizza ums Weiterkommen. Der FC muss punkten, um die K.o.-Phase der Conference League noch zu erreichen.

Auch Union Berlin muss noch ums Weiterkommen in der Europa League kämpfen. Beim Auswärtsspiel gegen Union St. Gilloise müssen die Köpenicker punkten, um in die K.o.-Phase einzuziehen. Bei einer Niederlage sind sie auf Schützenhilfe angewiesen. Das Spiel sehen Sie ab 21:00 Uhr online im Live-Stream auf RTL+.

Für den SC Freiburg ist das letzte Gruppenspiel bei Qarabag FK reiner Bonus. Die Breisgauer sind als Gruppenerste bereits für die K.o.-Runde qualifiziert. Das Spiel sehen Sie ab 18:45 Uhr live im Stream auf RTL+.

* Jetzt 30 Tage lang RTL+ kostenlos testen: Live Streams, ein großes Sendungsarchiv und keine Werbeunterbrechung. Nach der kostenlosen Testphase zahlen Sie nur 4,99 € pro Monat und können das Abonnement jederzeit monatlich kündigen.

Europa League bei RTL, RTL+ und NITRO: Diese Spiele gibt es live zu sehen

Die Europa League sowie die Conference League werden in der Saison 2022/23 wieder von RTL, NITRO und RTL+ übertragen. An jedem Spieltag sind insgesamt acht Spiele live im TV und online im Live-Stream zu sehen.

Eins davon gibt es an jedem Spieltag im Free-TV entweder bei RTL oder bei NITRO, die übrigen sieben Spiele sind alle im Live-Stream auf RTL+ zu sehen. Immer unter den acht live gezeigten Spielen sind die drei deutschen Teams Union Berlin, SC Freiburg (Europa League) und 1. FC Köln (Conference League). Alle Partien gibt es entweder als Einzelspiel oder in der Live-Konferenz.

WettbewerbBegegnungAnstoßLIVE in TV & Stream
Conference League1. FC Köln – OGC Nizza21:00 UhrLIVE im TV bei RTL und im Stream auf RTL+
Europa LeagueQarabag FK – SC Freiburg18:45 UhrLIVE im Stream auf RTL+
Europa LeagueReal Sociedad – Manchester United18:45 UhrLIVE im Stream auf RTL+
Europa LeagueFeynoord Rotterdam – Lazio Rom18:45 UhrLIVE im Stream auf RTL+
Europa LeagueTrabzonspor – Ferencvaros Budapest18:45 UhrLIVE im Stream auf RTL+
Europa LeagueUnion St. Gilloise – Union Berlin21:00 UhrLIVE im Stream auf RTL+
Europa LeagueDynamo Kiew – Fenerbahce Istanbul21:00 UhrLIVE im Stream auf RTL+
Conference LeagueFK Partizan – 1. FC Slovácko21:00 UhrLIVE im Stream auf RTL+
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Europa League und Conference League: Spitzenfußball von der Gruppenphase bis zum Finale

Auch in der Saison 2022/23 spicken wieder große Fußballnamen das Teilnehmerfeld der UEFA Europa League. Neben den beiden Bundesligisten SC Freiburg und Union Berlin spielen Manchester United, Lazio Rom, FC Arsenal und PSV Einhoven mit um die Trophäe. Das Endspiel findet am 31. Mai 2023 in Budapest statt.

In der Conference League wollen Mannschaften wie West Ham United und FC Villareal um den Pokal mitspielen. Das Finale steigt am 7. Juni 2023 in Prag.

(kmo)