Mit rund 70 Ständen und mehreren Fahrgeschäften für Kinder. Bis zum 30. Dezember ist täglich zwischen 11 und 20 Uhr geöffnet. Mit Ausnahmen unter anderem an Totensonntag und Weihnachten. Auf der Bühne werden Sänger wie Olaf Henning und Bernhard Brinks erwartet. Wegen Corona gilt die 3G-Regel. Das heißt: Nur Geimpfte, Genesene und Getestete dürfen den Weihnachtsmarkt besuchen. Der Veranstalter will das stichprobenartig kontrollieren.