Er war beim Versteckspiel hineingeklettert

Rettungskräfte mussten anrücken: Junge drohte in Packstation zu ersticken

09. September 2021 - 11:21 Uhr

Beim Spielen in tödliche Gefahr geraten

Beim Versteckspiel mit seiner Schwester hat ein Junge aus der ost-chinesischen Stadt Whenzou ein bisschen zu viel Ehrgeiz an den Tag gelegt. Denn als Versteck hat er sich ausgerechnet ein offenes Fach einer Packstation ausgesucht. Seine Schwester, die ihn suchen sollte, schloss die Tür des Fachs dann aus Versehen und löste so einen großen Rettungseinsatz von Polizei und Feuerwehr aus, wie Sie im Video oben sehen können. (alk/jdr)

Auch interessant