Neue Funktion

Eigene Sticker bei WhatsApp erstellen - so geht's

© picture alliance / ANP XTRA, Roos Koole

03. Dezember 2021 - 11:34 Uhr

Jetzt wird bei WhatsApp gestickert

Der Messenger-Dienst WhatsApp hat eine neue Funktion freigeschaltet. Neben Stickern, die es bisher schon gab, können Nutzer ab sofort auch eigene Sticker stellen. Bisher ist die Funktion zwar nur in der Desktop-Version verfügbar, aber wir zeigen Ihnen einen Trick, mit dem Sie auch am Smartphone Sticker-Spaß haben.

Lese-Tipp: WhatsApp-Update: Diese 3 Funktionen sind neu!

So erstellen Sie ihre eigenen Sticker

Wir erklären, wie Sie Bilder, die Sie bei WhatsApp hochladen, in Sticker umwandeln können.
Wir erklären, wie Sie Bilder, die Sie bei WhatsApp hochladen, bearbeiten und in Sticker umwandeln können.
© RTL

Es hilft nichts – den Sticker erstellen müssen Sie am Computer in der Desktop-Version des Messengers oder in der Web-Version. Und so geht's:

  1. Öffnen Sie WhatsApp am Computer
  2. Klicken Sie auf das Büroklammer-Icon in einem beliebigen Chat
  3. Klicken Sie dann auf das blaue Sticker-Symbol
  4. Wählen Sie ein Bild aus Ihren Dateien aus
  5. Sie können das Foto jetzt beliebig bearbeiten und verschieben
  6. Außerdem ist mit den verschiedenen Werkzeugtools das Verzieren mit Emojis, Text, Malereien oder anderen Stickern möglich

Fertig ist Ihr individueller WhatsApp-Sticker! Jetzt müssen Sie ihn nur noch verschicken.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

So haben Sie auch mit dem Smartphone Sticker-Spaß

Für Smartphones gibt's ein Hintertürchen. Wenn Sie einmal einen Sticker am Computer erstellt haben, dann brauchen Sie ihn nur ein einziges Mal verschicken, um ihn künftig auch über das Smartphone senden zu können.

Dafür müssen Sie auf ihrem Smartphone nur den Sticker im Chat antippen und "Zu Favoriten" auswählen. Und schon können Sie immer wieder diesen Sticker per Smartphone versenden, wenn Sie auf das Sticker-Symbol und dann auf den Stern tippen. Dort finden Sie ihren eigenen Sticker wieder. (mol)