Actionstar wird zum Friseur

Dwayne "The Rock" Johnson gewinnt das Internet mit süßem Papa-Tochter-Moment für sich

Dwayne "The Rock" Johnson gibt im Kino stets den harten Kerl ab. Als Familienvater zeigt er seiner kleinen Tochter Tiana eine ganz andere Seite.
© dpa, Richard Shotwell, PM JK**NY** hjb gfh sab bsc pil

24. Januar 2021 - 16:58 Uhr

Dwayne "The Rock" Johnsons weiche Seite kommt gut an

Sieben Millionen Likes gibt's für ein Bild, auf dem Dwayne "The Rock" Johnson (48) seiner Tochter die Haare frisiert. Denn das einzige, was seine Fans noch lieber als sportliche Einsätze in knallharten Action-Movies von ihm sehen, ist Dwaynes Alltag als Papa. Und das neue Foto von ihm und Tochter Tiana (2) ist einfach Zucker!

Großartiger Papa-Tochter-Moment

Für seine Tochter gibt er wirklich alles. "Ich mag ja glatzköpfig sein, aber ich weiß, wie man mit Haaren umgeht. Vor allem, weil ich selbst so gerne welche hätte", schreibt Dwayne witzelnd zu einem Foto, auf dem er Tiana die Haare kämmt. Urteilt man nach ihrem Gesichtsausdruck, dann macht der Schauspieler seinen Job nur mittelklasse, denn die Zweiährige schaut ziemlich unzufrieden in Richtung Kamera.

Ein zweites Bild zeigt jedoch, dass Dwayne tatsächlich etwas übers Frisieren weiß. Recht erfolgreich entfernt er mithilfe einer Bürste die Knoten im Haar seiner Kleinen. "Hier seht ihr die ruhige Energie, das außergewöhnliche Talent und die unnormale Geduld, die Papa aka Mr. Golden Hands an den Tag legt", schreibt "The Rock" und ist sichtlich stolz auf sein Ergebnis.

Einer weiß genau, wie sich Dwayne jetzt fühlt: David Beckham. Ausgerechnet der Brite sympathisiert mit dem Schauspieler und bringt die Angelegenheit auf den Punkt: "Papa-Pflichten". Klar, denn auch David hat eine kleine Tochter, für die er stets alles gibt.

Papa ist der Beste! Im Video gibt Dwayne "The Rock" Johnson Vollgas, um seine Tochter zu unterhalten

Darum ist Dwayne "The Rock" Johnson so erfolgreich auf Instagram

Nur selten erreichen Postings auf dem Instagram-Account von Dwayne weniger als eine Million Likes, denn immerhin ist der Schauspieler der meistgefolgte Mann in den USA. Im weltweiten Vergleich führt Cristiano Ronaldo die Liste mit den meisten Instagram-Abonnenten an. Doch Dwayne könnte ihn irgendwann einholen, denn der Inhalt auf seinem Profil ist einfach spitze. So postete der Schauspieler neulich ein altes Foto aus Kindheitstagen, das seine Follower ziemlich zum Lachen brachte. Da hat er übrigens (noch) ganz viele Haare. Kein Wunder also, dass er sich so gut auskennt.