Was diese Winterjacke alles kann

Dufflecoat: Mit diesem Trendteil kommen Sie stilvoll und warm durch den Winter

Dufflecoat: Die Düffelmäntel sind großer Vorreiter der Wintermäntel.

23. November 2020 - 7:23 Uhr

Dufflecoat im Check: Überzeugt der Mantel im Winter 2020?

Der Dufflecoat (zu Deutsch Düffelmantel) ist ein Kleidungsstück mit langer Geschichte, das uns immer wieder aufs Neue begegnet. Zu Recht: Die klassische Silhouette kommt so schnell nicht aus der Mode, und der robuste Düffel-Stoff hält uns im Winter besonders warm. In den 1890er-Jahren ursprünglich für die Matrosen der Royal Navy produziert, hat der Wintermantel bis heute weltweit viele Fans.

Einer der bekanntesten Dufflecoat-Träger war mit Sicherheit der britische Feldmarschall Bernard Montgomery im Zweiten Weltkrieg, daher ist der funktionale Wettermantel auch als "Montgomery-Mantel" bekannt. Doch kann der populäre Kurzmantel auch 2020 überzeugen?

Alter Dufflecoat in neuer Schale

Dufflecoats im Vergleich.
Dufflecoats im Vergleich: Welche Modelle überzeugen im Winter?
© Boden

Unverwechselbares Erkennungsmerkmal des altbekannten Dufflecoat sind selbstverständlich die auffälligen Knebelverschlüsse aus Horn oder Holz. Schon gewusst? Seinen Namen hat der Wintermantel vom groben, filzähnlichen Wollstoff, der Düffel genannt wird. Fun-Fact: Laut Wikipedia leitet sich der Name von der Stadt Duffel in Belgien ab, wo der Stoff seit dem 17. Jahrhundert hergestellt wird.

Trotz dieser langen Entstehungsgeschichte überzeugt der Dufflecoat bis heute als wetterfester Wintermantel. Neue Silhouetten und innovative Farben bringen frischen Wind in das traditionelle Kleidungsstück. Das Modell von Boden* 🛒 etwa kommt im kühlen Eisblau – ein netter Farbtupfer in der tristen Jahreszeit.

  • Robuster Stoff mit Wollanteil
  • Füllung aus recycelten Materialien
  • Verdeckter Reißverschluss zusätzlich zu Knebelverschlüssen
  • Preis: 260 Euro

🛒 Zum Angebot bei Boden: Orme-Dufflecoat*
🛒 Zur Übersicht: Mäntel und Jacken*

Zalando Lounge: Bis zu 75 Prozent Rabatt auf Designer-Marken

Wer auf der Suche nach günstiger Markenkleidung und Accessoires von Luxus-Brands wie Ralph Lauren, Joop, Lacoste oder Givenchy ist, für den könnte auch der exklusive Shopping-Club von Zalando Lounge* genau das Richtige sein.

Mitglieder des Shopping-Clubs erhalten nach einer kostenlosen Registrierung* Zugang zu Top-Marken zu teilweise unschlagbaren Preisen. Ob Schuhe, Kleider, Handtaschen oder auch Deko-Artikel – bei den Kampagnen ist Schnelligkeit gefragt. Die Outlet-Produkte in der Zalando Lounge sind immer nur für kurze Zeit verfügbar und meist schnell vergriffen.

🛒 Zalando Lounge: Jetzt registrieren*

Dufflecoat im Winter 2020: Je kürzer, desto besser

Dufflecoat.
Sogenannte Düffeljacken oder Dufflecoats gibt es in vielen Farben und Formen wie dieses kurze Modell von Boden.
© Boden

In dieser Saison wird es nicht nur bunter, sondern auch immer kürzer. Der Dufflecoat* 🛒 begegnet uns in den Modemetropolen der Welt zunehmend in der verkürzten Variante. Kein Wunder, der Duffle-Mantel steht für Praktikabilität und Funktionalität und eignet sich somit ideal für eine kurze Passform. Der Fashion-Faktor kommt trotzdem nicht zu kurz. Die Duffle-Jacke von Boden* 🛒 hüllt Sie in den trendy Fleece-Stoff. In neuem Gewand kann sich dieser Dufflecoat 2.0 allemal sehen lassen.

Weiterlesen: Wir tragen wieder Fleece!

  • 100 Prozent Polyester
  • Halbtaillierte, kurze Passform
  • Klassische Knebelknöpfe
  • Preis: 180 Euro

🛒 Zum Angebot: Duffle-Jacke Elgin*

Der Dufflecoat ist ein klassich schickes Teil

Der klassische Dufflecoat.
Der klassische Dufflecoat ist ein echtes Kombinationswunder!
© Gil Bret

Der Dufflecoat ist charakteristisch sportlich geschnitten. Keine Sorge, Ihre Figur geht beim richtigen Modell trotzdem nicht verloren. In diesem Artikel verraten wir, wie Sie den besten Mantel für Ihre Figur finden. Unser Styling-Tipp: Greifen Sie zu taillierten Modellen, um Ihre schmalste Stelle zu betonen. Ein lässiges Modell können Sie zur engen Röhrenhose kombinieren, um einen schmeichelnden Kontrast zu kreieren.

Der beige Dufflecoat von Gil Bret* 🛒etwa passt zu hellem Denim oder einer karierten Anzughose* 🛒. Der klassische Look in dezenten Brauntönen zeigt, das sich das historische Teil wunderbar auch in die zeitlose Garderobe einer Fashionista integrieren lässt.

  • 20 Prozent Wolle
  • Mit Reißverschluss und Knebelverschlüssen
  • In Marine und Helltaupe erhältlich
  • Preis: 239,95 Euro

🛒 Zum Angebot bei Peter Hahn: Dufflecoat von Gil Bret*

Noch nicht das Richtige dabei? Weitere Wintermäntel finden Sie hier*.

Fazit: Was taugt der Dufflecoat im Jahr 2020?

Es ist nicht verwunderlich, dass sich die robuste Winterjacke über die Jahre hinweg gehalten hat und auch diese Saison noch hochaktuell ist. Der standardmäßige Wollstoff hält auch bei Minusgraden warm – so überzeugt der Dufflecoat als winterfester Mantel. Neue Materialien, Farben und Schnitte pimpen das traditionelle Teil auf, sodass der Dufflecoat jede Saison aufs Neue alle Blicke auf sich zieht. Wir sind überzeugt!

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.