DSDS-Gewinner Luca Hänni erobert mit “Don’t think about me“ die Charts

Luca erobert die Single-Charts
Luca erobert die Single-Charts Mit "Don't Think About Me" auf Platz eins 00:00:23
00:00 | 00:00:23

Der Superstar 2012 auf Platz 1 der Single-Charts

Seit knapp zehn Tagen ist Luca Hänni der Superstar 2012 und schon erobert er mit seiner Siegersingle “Don‘t think about me“ die Spitze der Single-Charts.

Bereits am Wochenende des DSDS-Finales war der Siegersong “Don’t think about me“ von Luca Hänni innerhalb kürzester Zeit auf Platz 1 der iTunes- und Musicload-Charts. Jetzt schoss der DSDS-Gewinner mit seiner Debüt-Single auch von null auf eins an die Spitze der Single-Charts. Die CD des Superstars 2012 ist seit dem 02. Mai im Handel erhältlich und stammt aus der Feder von Dieter Bohlen.

Videoclip zu “Don’t think about me“ ebenfalls auf Rekordkurs

Seit seinem Sieg fing für den DSDS-Gewinner 2012 ein komplett neues Leben an: Platz 1 in den Charts, Studioaufnahmen mit Produzent und Mentor Dieter Bohlen für das Debütalbum "My Name is Luca", Planung der ersten Live-Tournee und die Dreharbeiten für sein erstes Video, die im kalten aber überaus sonnigen Dänemark stattfanden. Doch das ist erst der Anfang! Am 18. Mai kommt sein Album "My Name is Luca" in den Handel.

Und Luca Hänni darf sich über einen weiteren Spitzenplatz freuen: Den Videoclip zu seiner Debütsingle "Don't think about me" gibt es seit dem 04. Mai auf clipfish.de zu sehen und die Premiere zu seinem DSDS-Gewinnersong stellte einen neuen Universal-Rekord mit über 600.000 Klicks auf.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.