RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

DSDS 2012

Zur Jury von 'Deutschland sucht den Superstar 2012' gehörten Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Natalie Horler. Luca Hänni ist Superstar 2012 geworden.

DSDS 2012 dpa

Die neunte Staffel 'Deutschland sucht den Superstar' sorgte für einige Veränderungen der Show. Erstmals wurde die für die Kandidaten gültige Altersobergrenze von 30 Jahren aufgehoben und der Gewinner erhielt neben einem Plattenvertrag auch eine Prämie in Höhe von 500.000 Euro. Die Castings fanden in 35 Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz statt, an denen über 35.000 Kandidaten teilnahmen. Die dreiköpfige Jury bestand neben Dieter Bohlen aus den neuen Juroren Bruce Darnell und Natalie Horler, Frontfrau der Band Cascada.

Die besten 36 Kandidaten der Castings flogen zum Recall auf die Malediven, wo 16 Kandidaten ein Ticket für die Liveshows ergatterten. Die Zuschauer wählten per Telefon-Voting ihre Top 10 eine Runde weiter. Luca Hänni, Daniele Negroni, Jesse Ritch, Fabienne Rothe, Joey Heindle, Kristof Hering, Hamed Anousheh, Vanessa Krasniqi, Silvia Amaru und Thomas Pegram kämpften in den Mottoshows zu Themen wie 'Party Hits', 'Herzenssongs', Duette und Unplugged Songs um einen Platz im Finale.

Dieses wurde von den Top 10 Kandidaten mit dem Song 'Good Feeling' von Flo Rida eröffnet. Im Anschluss gaben die Finalisten Daniele Negroni und Luca Hänni den von Dieter Bohlen komponierten Titel 'Don't Think About Me' zum Besten. Da beide Kandidaten noch minderjährig waren, wurde der Gewinner direkt nach der Mottoshow bekanntgegeben. Die Zuschauer entschieden, dass Luca Hänni der neue Superstar 2012 wurde.

Alle Highlights und DSDS-Videos aus der neunten Staffel gibt es hier bei RTL.de.