Das kräftigt die Moral

Unterstützung für Tamara - die Jury macht den Background-Chor

25. Januar 2022 - 10:27 Uhr

Tamara heißt unser nächstes Talent bei "Deutschland sucht den Superstar" 2022. Und dass die junge Dame talentiert ist, beweist sie bei ihrem Vortrag von Kerstin Otts "Regenbogenfarben". Sogar die Pianobegleitung spielt sie selbst und ihre Version ist derart entzückend, dass Ilse DeLange ihre beiden männlichen Kollegen auffordert, die junge Künstlerin am Piano zu unterstützen. Welcher der beiden Herren sich dabei zunächst etwas ziert, ist hier im Video zu sehen.

Tamara lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen

Zunächst verunsichert die Jury mit dieser Aktion unseren Kameramann, der verzweifelt nach der richtigen Position zu suchen scheint. Dann sind alle an ihrem Platz, um dann … ja was eigentlich? Ilse ist diesbezüglich wenig konkret geworden. Glücklicherweise verfügen die Jurymitglieder bekanntermaßen über musikalisches Talent und stimmen in den Gesang von Tamara ein. Am Ende bilden Ilse, Florian und Toby einen stattlichen Background-Chor für Tamara. Und unser Talent hat eine echte Bühnen-Feuerprobe bestanden: nicht von unerwarteten Improvisationen aus dem Konzept bringen lassen!

Noch viel mehr Talente sehen Sie bei der nächsten Folge von "Deutschland sucht den Superstar" am Dienstag, den 25. Januar 2022 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung wird die Sendung auch im Livestream auf RTL+ gezeigt.

Eine Folge verpasst? Kein Problem! Alle Folgen der 19. Staffel DSDS stehen nach Ausstrahlung online auch auf RTL+ zum Streamen bereit. Und nach Ausstrahlung der Folgen im TV gibt's die nächste Folge als Preview schon bei RTL+ zu sehen. (awe)