Von der Kinderpflegerin zum Superstar?

DSDS 2022: Mona-Lisa verzaubert mit ihrer Version von "Anyone" die Jury

08. März 2022 - 13:40 Uhr

Im "echten" Leben ist die 22-jährige Mona-Lisa Kinderpflegerin. Doch da ist immer noch dieser ganz große Traum von der Musik. Mit ihrer gefühlvollen Darbietung von "Anyone" von Demi Lovato trifft sie genau ins Schwarze, wie man im Video sehen kann.

Mona-Lisa singt sich bei DSDS 2022 frei

Sie heißt wie das berühmteste Gemälde der Welt – Mona-Lisa. Ganz im Gegensatz zu ihrer Namensvetterin ist Mona-Lisa Schwarzmaier allerdings den Starrummel noch nicht gewohnt und steht entsprechend nervös vor der Jury. Doch sobald sie anfängt zu singen, fällt die Anspannung von ihr ab und das merkt man auch an ihrer Performance.

Ursprünglich wollte sie Straßenmusik machen, doch ein DSDS-Kubus in der Fußgängerzone ist ja auch nicht verkehrt, dachte sich die 22- Jährige. Hat außerdem den Vorteil, dass eine fachkundige Jury einem auf dem Weg zum Superstar begleiten kann. Und die schmilzt bei Mona-Lisas Performance geradezu dahin, wie das Video beweist.

DSDS 2022 auf RTL+ online streamen

Die nächste Folge von "Deutschland sucht den Superstar" läuft am Samstag, den 29. Januar 2022 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung wird DSDS 2022 auch im Livestream auf RTL+ gezeigt.

Eine Folge verpasst? Kein Problem! Alle Folgen der 19. Staffel DSDS stehen nach Ausstrahlung online auch auf RTL+ zum Streamen bereit. Und jetzt kommt der Hammer: Nach Ausstrahlung der Folgen im TV gibt's die nächste Folge schon als Preview bei RTL+ zu sehen. (apa)