Der Schock-Moment vor der Jury

Videobotschaft: Deswegen ist Jessica beim DSDS-Casting umgekippt

10. Februar 2021 - 11:20 Uhr

Jessica gibt Entwarnung per Videobotschaft

Was war das für ein Schreckensmoment bei DSDS 2021! Nachdem Kandidatin Jessica De Freitas Soares für die Jury gesungen hat, kippt die 29-Jährigen plötzlich um – vor den Augen der Juroren! Zwar konnte Jessica kurz darauf Entwarnung geben, wir haben aber noch einmal bei ihr nachgefragt, warum sie glaubt umgekippt zu sein. Ihre Antwort sehen Sie in unserem Video.

Dieter Bohlen ahnt, dass da was nicht in Ordnung ist

"Ist dir schlecht?", hatte Chefjuror Dieter Bohlen Jessica während ihres Auftrittes noch gefragt, doch da fing sie auch schon zu wanken an und saß kurz darauf auf dem Boden. Dieters Bodyguard Zacko war schnell zur Stelle und hatte Jessica aufgefangen. Den Schreckmoment sehen Sie hier noch einmal im Video:

DSDS auf RTL und TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's DSDS auch immer im Livestream auf TVOW. Anschließend steht die Folge dort ebenfalls zum nachträglichen Abruf bereit.

Jetzt schon für DSDS 2022 bewerben

Wer selbst ein Teil von DSDS sein will und auf der Suche nach dem großen Fame ist, kann sich schon jetzt für die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bewerben. Weitere Infos zur Bewerbung gibt es hier.

Alle wichtigen Infos rund um DSDS haben wir hier noch mal zusammengefasst.