Xavier Naidoos „Goldene CD“ betroffen

DSDS-Aus für Francesco Mobilia, Liron Blumberg, Kosta Kreativa & Elvin Kovaci

27. Februar 2020 - 8:52 Uhr

4 DSDS-Kandidaten müssen gehen

Nachdem am letzten Set des Südafrika-Recalls nur Vanessa Toufeili das Superstar-Feld räumen musste, trifft es nun gleich vier Kandidaten. Für Xavier Naidoos "Goldene CD" Francesco Mobilia, Liron Blumberg, Kosta Kreativa und Elvin Kovaci ist der Superstar-Traum endgültig ausgeträumt. Das Bittere daran: Mit Francesco, Liron und Kosta trifft es sogar eine komplette Gruppe! Den "Katastrophen"-Auftritt der drei Herren zeigen wir im Video noch mal in voller Länge.

Pietro Lombardi: „Das war eine reinste Katastrophe!“

Noch vor dem Auftritt sind sich Francesco, Liron und Kosta sicher: Sie werden den Ed-Sheeran-Megahit "Shape Of You" hundertprozentig rocken. Doch schon die ersten Töne stimmen nicht – und so geht's auch weiter. Und als wären schiefe Töne nicht schon schlimm genug, kommen auch noch Texthänger dazu. Die Gesichter der DSDS-Jury? Schockiert und ausdruckslos. "Katastrophal! Das war eine reinste Katastrophe!", lautet das vernichtende Urteil von Pietro Lombardi. Auch Chefjuror Dieter Bohlen findet die Leistung "völlig inakzeptabel".

Bei Elvin fällt das Urteil zwar nicht ganz so niederschmetternd aus, doch am Ende reicht es auch bei dem 17-Jährigen nicht fürs große Recallfinale in Südafrika.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Die beliebtesten Videos zu DSDS 2020

DSDS bei TVNOW streamen

Ein Blick hinter die Kulissen des Recalls gefällig? Dann auf zu TVNOW! Dort steht die exklusive Doku "DSDS Recall extrem: Backstage beim Auslands-Recall" zum Abruf bereit. Komplette Folgen von "Deutschland sucht den Superstar" gibt's bei TVNOW übrigens zum Streamen in voller Länge.