Er überrascht Ann-Sophie

Ex-Top-10-Kandidat Jonas Weisser zurück beim DSDS-Casting

25. Januar 2020 - 20:32 Uhr

DSDS-Kandidatin ist ein Riesenfan von Jonas Weisser

Aktuell hat DSDS-Kandidatin Ann-Sophie Kemmerling keinen Freund. Die 18-jährige Gesamtschülerin konzentriert sich nämlich voll und ganz auf ihr Abitur. Aber eine Ahnung, wie ihr Traumtyp sein sollte, hat sie trotzdem: nämlich so, wie Ex-Top-10-Kandidat Jonas Weisser. Der Mädchenschwarm hat es 2019 in die Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar" geschafft. Seitdem ist Ann-Sophie dem Charme des 18-Jährigen verfallen und möchte jetzt bei DSDS in seine Fußstapfen treten. Denn Jonas ist nicht nur ihr Schwarm, sondern auch ihr großes Idol. Beim DSDS-Casting wird dann ein Traum für Ann-Sophie wahr: Jonas springt plötzlich hinter dem Anmeldetresen hervor und überrascht sie. Damit hat die Schülerin wirklich nicht gerechnet. Wie krass sie aus dem Häuschen ist, zeigen wir im Video.

Eine feste Umarmung als Trostpflaster

Um bei der DSDS-Jury zu punkten, hat Ann-Sophie – genau wie Jonas bei seinem Casting – den Tim-Bendzko-Hit "Keine Maschine" im Gepäck. Und mit ihrem persönlichen Glücksbringer Jonas, der hinter der Bühne die Daumen drückt, hat die DSDS-Kandidatin gleich doppelt so viel Energie, wie man im Video sieht.

Doch am Ende bringen weder Jonas noch der Song Ann-Sophie Glück. Obwohl Dieter Bohlen und Co. die Schülerin für ihren Mut und ihr Engagement loben, reicht es nicht für einen der begehrten gelben Zettel. Dafür gibt es aber noch eine feste Umarmung von Schwarm Jonas – und das hat ja auch was.

Die beliebtesten Videos zu DSDS 2020

„Deutschland sucht den Superstar“ bei TVNOW sehen

Übrigens: Die siebte Folge von "Deutschland sucht den Superstar" gibt's zum nachträglichen Abruf bei TVNOW.