DSDS 2016: Superstar Prince Damien singt seinen Siegersong "Glücksmoment"

09. August 2016 - 16:53 Uhr

Prince Damien liefert eine bombastische Show im Finale ab

Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2016 kommt es zu einer emotionalen Weltpremiere: Nachdem sich Paradiesvogel Prince Damien mit dem gefühlvollen Song "Let It Go" von James Bay von seiner gefühlvollen Seite gezeigt und mit persönliches Staffelhighlight "Stimme" von EFF die Bühne gerockt hat, darf er seinen Finalsong singen – und kann sich am Ende gegen Mitkandidatin Laura van den Elzen durchsetzen. Nach der spannenden Entscheidung gibt DSDS-Gewinner Prince Damien seinen Gewinnersong "Glücksmoment" noch einmal zum Besten und liefert er eine bombastische Show ab.

Superstar Prince Damien performt seinen Siegersong "Glücksmoment".
Superstar Prince Damien performt seinen Siegersong "Glücksmoment".
© RTL / Stefan Gregorowius

Mit seiner Version von "Glücksmoment" haut Prince Damien im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2016 alle um. Mit dem von Dieter Bohlen komponierten Hit überzeugt er nicht nur die DSDS-Jury um Poptitan Dieter Bohlen, Michelle, Vanessa Mai und H.P. Baxxter, sondern wird damit auch von den Zuschauern zum Superstar 2016 gekürt.

Zuvor haben Laura van den Elzen und Prince Damien diesen Song hintereinander in ihren eigenen Versionen gesungen, doch Prince hat laut H.P. Baxxter bei der Show "noch einen oben drauf" gesetzt. Prince-Fan Michelle war wieder einmal hin und weg als der DSDS-Kandidat die Bühne rockte. "Du hast mich wieder umgehauen", so die Schlagersängerin. Auch Poptitan Dieter Bohlen hat Prince Damien nach seinem Auftritt mit dem Finalsong in den höchsten Tönen gelobt und hatte direkt einen neuen Namensvorschlag für ihn: "Du müsstest eigentlich King of Pop heißen." Die Zuschauer waren ebenfalls begeistert und haben Prince Damien zum DSDS-Sieger 2016 gewählt.

Zum Abschluss der großen Final-Show darf Prince Damien seinen Siegersong "Glücksmoment" noch einmal singen und wird vom ganzen Saal als Superstar 2016 gefeiert. In den Download-Charts belegt er kurz nach seinem Sieg den ersten Platz.