DSDS 2016: Prince Damiens außergewöhnliche Performance begeistert die Jury

30. April 2016 - 10:38 Uhr

Im Ganzkörper-Tattoo-Anzug sorgt Prince Damien für den "Wow-Effekt" bei DSDS

Eine gute Stimme allein reicht bei "Deutschland sucht den Superstar" nicht aus. Die DSDS-Kandidaten müssen auch eine gute Show liefern, um die Jury rund um Dieter Bohlen und das Publikum von sich zu überzeugen. Das weiß auch Top-10-Kandidat Prince Damien, der in der zweiten Eventshow von DSDS 2016 im Kloster Eberbach im Ganzkörper-Tattooanzug vollen Körpereinsatz zeigt und dabei mit seinem Song "Stimme" alle in Ekstase versetzt. Für ihn geht der Traum weiter, er kommt in die dritte Eventshow.

DSDS-Kandidat Prince Damien
DSDS-Kandidat Prince Damien bei seinem Auftritt in der Event-Show im Kloster Eberbach
© RTL / Stefan Gregorowius

Seinen Song "Stimme" von EFF präsentiert Prince Damien in der zweiten DSDS-Eventshow 2016 im hautengen Ganzkörper-Tattoo-Anzug. Und ein Jury-Mitglied konnte wohl nicht anders, als mal ein bisschen näher hinzuschauen. "So ein Ding in der Hose ... Es gibt wenige Männer, die das so haben", scherzt Michelle und bringt die restliche DSDS-Jury damit zum Lachen. "Es fällt ja auf", gesteht sie. Doch Prince hat nur eine "Sicherung" in der Hose. Sein Glück. "Wäre das echt, wäre ich nach vorne gekommen zum Testen", unkt Michelle und fügt noch hinzu: "Dein Auftritt war hammergeil, mach weiter so!"

Auch H.P. Baxxter ist von dem extravaganten Outfit von DSDS-Kandidat Prince Damien angetan: "Steht dir gut, Prince. Aber dir steht ja alles", erklärt er. Doch der 25-Jährige muss sich hinter seinem Anzug nicht verstecken, denn gesanglich sei seine Nummer auf den Punkt gewesen. "Das war so ein Wow-Effekt. Geilste Performance, geile Choreo, geil gesungen. Alles richtig gemacht", beurteilt H.P. Baxxter die Gesamt-Performance.

Dieter Bohlen sieht Prince Damien schon bei "Let's Dance"

DSDS-Chef Dieter Bohlen prophezeit für Top-10-Kandidat Prince Damien eine große Zukunft: "Mit dem Tanzen könntest du bei 'Let's Dance' ins Finale kommen. Aber ich glaube auch, dass es dafür reichen wird, hier ganz weit zu kommen." Prince bringt für den Poptitan eine Kombi mit die andere Kandidaten nicht haben: "Andere stehen hier auf der Bühne rum wie ein Gewichtheber beim Pupen. Du siehst aus, als hattest du schon drei Jahre Erfolg. So auffällig, Wahnsinn!" Dieter Bohlen gibt dem flippigen Prince Damien aber auch noch mit auf den Weg, dass er nicht immer so aufgeregt sein soll: "Das wird mir sonst etwas viel."

Vanessa Mai freut sich darüber, mit Prince Damiens Performance "mal was anderes" zu sehen. Sie weiß aber auch: "Das, was du hier gemacht hast, polarisiert. Entweder man mag es, oder man mag es nicht. Ich finde das geil. Du hast getanzt und gesungen, das ist so anstrengend, viele unterschätzen das." Na, kein Wunder, dass Price Damien bei so viel Lob "die Sonne aus dem Hintern" strahlt, wie DSDS-Moderator Oliver Geissen noch anmerkt. Auch die Zuschauer sind begeistert - Prince Damien kommt weiter in die nächste Eventshow.