DSDS 2014: Anita Latifi geht auf Melody Haase und Elif Batman los

15. März 2014 - 16:58 Uhr

Beim DSDS-Recall fliegen die Fetzen

Beim Recall von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 fliegen am Samstag, den 15. März 2014, ab 20.15 Uhr die Fetzen. Anita Latifi geht auf ihre DSDS-Kolleginnen Melody Haase und Elif Batman los. Dem Mega-Zoff im kubanischen Dschungel gibt es in der exklusiven DSDS-Vorschau.

Im kubanischen Dschungel geht es heiß her. Eigentlich sollten sich die Kandidaten und Kandidatinnen von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 auf ihre Auftritte vor der Jury vorbereiten, doch es kommt ganz anders. DSDS-Kandidatin Anita Latifi ist stinksauer und beklagt sich lautstark über ihre beiden Konkurrentinnen Melody Haase und Elif Batman. "Alle wissen, was das für Personen sind", sagt Anita und beschuldigt Melody und Elif heftig gefeiert und getrunken zu haben. Doch das sind nur die harmlosesten Dinge, die sie ihren DSDS-Kolleginnen unterstellt. "Warum macht sie das?" fragen sich Elif Batman und Melody Haase. Sie können die bösen Anschuldigungen nicht nachvollziehen.

Doch anstatt sich in Ruhe auszusprechen kommt es zum Mega-Zoff bei "Deutschland sucht den Superstar". Anita Latifi stellt Melody Haase und Elif Batman zur Rede und brüllt was das Zeug hält. "Könnt ihr die Wahrheit nicht verkraften?" fragt Anita. Elif Batman möchte von Anita wissen, was genau ihr Problem ist, doch eine klare Antwort bekommt sie von ihrer Konkurrentin nicht zu hören, sondern stattdessen nur weitere Anschuldigungen: "Du tust einen auf scheinheilig, aber das bist du nicht!"

DSDS-Kandidatin Anita Latifi droht: "Wir können das auch anders klären!"

Melody Haase und Elif Batman können die ganze Aufregung gar nicht verstehen. Sie versuchen erneut mit DSDS-Kandidatin Anita Latifi zu sprechen. Doch Anita ist bereits auf 180. "Lach nicht so dreckig, Melody" sagt sie, "und sag nicht was von Niveau, Mann. Dein Niveau ist da unten!" Die Situation scheint immer mehr zu eskalieren. Anita kommt Elif immer näher und droht: "Wir können das auch anders klären!"

Ob es zu einer handfesten Auseinandersetzten kommt, seht ihr am Samstag, den 15. März 2014, ab 20.15 Uhr bei "Deutschland sucht den Superstar" – natürlich bei RTL.