DSDS 2013: Lisa Wohlgemuth singt "Lights" von Ellie Goulding

12. Mai 2013 - 18:04 Uhr

Dieter Bohlen ist enttäuscht von Lisas Leistung

In der fünften Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" singt Lisa Wohlgemuth "Lights" von Ellie Goulding.

Superstar-Anwärterin Lisa Wohlgemuth singt den Song "Lights" von Ellie Goulding in der fünften Mottoshow der Jubiläumsstaffel von "Deutschland sucht den Superstar" 2013. Der Wirbelwind aus dem Erzgebirge bekommt von der DSDS-Jury sowohl Lob als auch Kritik. DSDS-Juror Mateo ist von Lisas Auftritt überzeugt: "Du hast mir die Socken ausgezogen." Doch die anderen Jury-Mitglieder sehen das anders: "Mit Erwin warst du toll. Jetzt hat mir die Power gefehlt", kritisiert Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz. Auch sein Bruder Bill Kaulitz ist der Meinung, dass sie sich den falschen Song ausgesucht hat. Sein Urteil: "Du hattest insgesamt bessere Auftritte." Poptitan Dieter Bohlen ist auch enttäuscht von Lisas Leistung: "Ich fand die erste Nummer "wow" und diese Nummer "mau". Da hat es gewackelt und gescheppert."