DSDS 2013: Lisa Wohlgemuth singt "Fallschirm" von Mia

12. Mai 2013 - 18:04 Uhr

Lisa überzeugt, trotz einiger falscher Töne

Auch Superstar-Anwärterin Lisa Wohlgemuth setzt auf deutschsprachige Texte: Für ihren zweiten Auftritt im DSDS-Halbfinale hat sie den Elektropop-Song "Fallschirm" von Mia ausgewählt.

"Von den Tönen war der Auftritt nicht ganz so gut wie dein erster heute Abend, aber deine Performance war großartig und dieser Musikstil steht dir auch richtig gut", findet DSDS-Juror Mateo. Eine ähnliche Meinung haben auch Bill und Tom Kaulitz. "Ich finde es großartig, mit welchem Spaß du heute Abend hier auftrittst", findet Bill. Pop-Titan Dieter Bohlen greift Mateos Kritikpunkt wieder auf: "Tonal war das gerade eine kleine Achterbahnfahrt, aber die Performance war großartig!"