DSDS 2013: Beatrice Egli singt "Und morgen früh küss ich dich wach" von Helene Fischer

06. November 2013 - 14:39 Uhr

Bohlen: "Helene Fischer kann die Nummer auch nicht besser singen"

Der erste Song von Beatrice Egli im großen DSDS 2013 Finale ist "Und morgen früh küss ich dich wach" von ihrem großen Idol Helene Fischer.

Auch wenn Culcha Candela-Mitglied Mateo sich nur selten während "Deutschland sucht den Superstar" 2013 für Schlager-Musik erwärmen konnte, ist er dieses mal von Beatrice Eglis Auftritt überzeugt. Mit dem Hit "Und Morgen früh küss ich dich wach" von Helene Fischer hat Beatrice "wieder voll ins Schwarze getroffen", findet Tom Kaulitz. Bill ist immer noch verwundert, dass es der Schlager bis ins Finale geschafft hat. Pop-Titan Dieter Bohlen geht sogar noch einen Schritt weiter: "Ganz ehrlich - Helene Fischer kann diesen Titel auch nicht besser singen!"