DSDS 2013: Beatrice Egli singt "Phänomen" von Helene Fischer

12. Mai 2013 - 17:47 Uhr

Die Superstar-Anwärterin überzeugt auf ganzer Linie

Mit Superstar-Anwärterin Beatrice Egli schlägt auch in der siebten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 die Stunde des Schlagers. Unter dem Motto "Kandidaten an die Macht" performt sie den Helene Fischer-Hit "Phänomen" und überzeugt damit die DSDS-Jury auf voller Linie.

Sie ist wahrlich ein Phänomen: DSDS-Kandidatin Beatrice Egli hat ihre Nische gefunden und es mit Schlager-Songs bis in die Top 4 von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 geschafft. In der siebten Liveshow der Jubiläumsstaffel gibt sie den Hit "Phänomen" von Helene Fischer zum Besten. Für Mateo von "Culcha Candela" hat die Schlager-Queen von DSDS "sehr, sehr, sehr gut gesungen". DSDS-Juror Tom Kaulitz lobt den tollen Auftritt ebenfalls, allerdings ist ihm aufgefallen, dass Superstar-Anwärterin Beatrice Egli aufgeregter als sonst war. Gast-Jurorin Andrea Berg kennt die "schweren Ecken und Kanten" des Songs und ist dementsprechend überzeugt von dem klasse Auftritt. Pop-Titan Dieter Bohlen ernennt Beatrice Egli zu seinem "Phänomen".