DSDS 2013: Beatrice Egli punktet mit "Ich will immer wieder… dieses Fieber spür'n"

12. Mai 2013 - 17:47 Uhr

DSDS-Kandidatin Beatrice Egli spielt in einer eigenen Liga

Die zweite Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 steht unter dem Motto "Liebe ist…". Superstar-Anwärterin Beatrice Egli begeistert mit "Ich will immer wieder… dieses Fieber spür'n" von Helene Fischer.

DSDS-Kandidatin Beatrice Egli gibt in der Jubiläumsstaffel von DSDS einfach alles. Mit dem Song "Ich will immer wieder… dieses Fieber spür'n" von Helene Fischer punktet sie bei der Jury von DSDS 2013 auf ganzer Linie. "Ich mag immer noch keinen Schlager. Aber ich mag Beatrice. Ich fand die Performance geil", schwärmt Schlager-Hasser Mateo, steht von seinem Pult auf und gibt Beatrice auf der Bühne einen Kuss. Auch Tom Kaulitz bestätigt ihr: "Du machst das richtig, richtig gut." Sein Zwillingsbruder Bill Kaulitz geht sogar noch weiter: "Ich weiß nicht, wie das passieren konnte, aber du bist hier meine Lieblingskandidatin. Du kommst hierher und ich muss jedes Mal strahlen. Du holst mich ab, ich finde das super!" Und auch Dieter Bohlen hat nichts als Lob für DSDS-Kandidatin Beatrice: "Du zeigst einfach, dass Schlager tolle Musik ist. Du spielst heute in einer eigenen Liga. Wie du getanzt hast, wie du gesungen hast, wie du dich bewegt hast: super!"