Sa | 05.01. | 20:15

DSDS 2012: Luca Hänni als sexy Unterwäsche-Model

Der DSDS-Gewinner 2012 posiert leicht bekleidet vor der Kamera

Luca Hänni kam bisher eher wie der nette Junge von nebenan rüber. Das will er ändern. Der DSDS-Gewinner 2012 modelt jetzt nämlich und ließ sich ziemlich leicht bekleidet für eine Schweizer Unterwäsche-Marke ablichten.

DSDS 2012: Luca als Wäschemodel
DSDS-Gewinner Luca Hänni beim sexy Unterwäsche-Shooting.

Bei diesem Anblick fangen sicher viele Mädchen an zu träumen: Luca Hänni posiert mit verträumten Blick und fast nackt in einem Fotostudio als Model für Unterwäsche. Mit seinem Sixpack kann sich der Superstar 2012 auch wirklich sehen lassen. Luca, das neue Sexsymbol? "Nein", findet der DSDS-Gewinner selbst, „ich fühl mich nicht als Sexsymbol! Ich mag gerne Fotoshootings, ich mag die Unterhosen-Marke. Das ist einfach geil und das Endprodukt zu sehen, wie das hier hängt. Das ist einfach fantastisch!"

Und die Fotos sind wirklich toll geworden. Ob dann zu den Superstar-Shorts am Ende nicht doch eher Mädchen greifen? „Die Unterwäsche ist natürlich schon für Jungs gedacht. Wenn sich ein Mädchen jetzt natürlich denkt: Das ist schön zum Aufstellen, können sie das natürlich auch kaufen. Ich fänd's natürlich schon cool, wenn ich da so ab und zu auf dem Nachttisch stehen kann oder so“, freut sich der DSDS-Gewinner 2012. Speziell für seine weiblichen Fans wird es im Herbst eine Dessous-Kollektion geben. Dafür wird Luca seinen Körper jedoch nicht mehr in die Kamera halten.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

Janina el Arguioui kann keine Kinder bekommen

Schockdiagnose für den Ex-DSDS-Star

Janina el Arguioui kann keine Kinder bekommen