DSDS 2012-Kandidat Luca Hänni: Vom Casting zum Finale

Kandidat Luca Hänni steht im Finale von DSDS 2012.

28. April 2012 - 23:51 Uhr

DSDS-Finalist Luca Hänni kämpft um den Superstar-Titel

DSDS-Kandidat Luca Hänni hat es ins Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2012 geschafft und kämpft am Samstag, 28. April 2012, ab 20.15 Uhr um den Titel Superstar 2012.

DSDS-Finalist 2012 Luca Hänni wurde am 8.10.1994 in Bern geboren und lebt in Uetendorf in einer Patchworkfamilie. Bereits beim Casting bekam der 17-jährige Maurerazubi aus der Schweiz von der Jury attestiert, dass er ein Mädchenschwarm ist und seitdem ziert der Sunnyboy die Cover der Teeniemagazine.

Im Recall und in den Mottoshows von "Deutschland sucht den Superstar" konnte DSDS-Kandidat Luca Hänni immer wieder mit seiner gefühlvollen Stimme überzeugen. Über alle Mottoshows hinweg zeigte er eine konstant gute Leistung und bekam immer großes Lob von der Jury. Ob Aussehen, Stimme, Charisma – "Bei dir stimmt einfach das Package", so Dieter Bohlen.

Vor DSDS 2012 machte Luca Hänni im zweiten Lehrjahr eine Ausbildung zum Maurer. Bereits im Kindergarten nahm Superstar-Anwärter Luca Schlagzeugunterricht. Zudem kann er Klavier und Gitarre spielen. Gesungen hat er immer schon, aber vor DSDS 2012 hatte Luca Hänni nur einen Auftritt auf einer Schulfeier. Der immer gut gelaunte 17-Jährige mag Filmabende, fährt gerne in den Urlaub, hört Musik, macht Kraftsport und fährt im Sommer Wakeboard und im Winter Snowboard.