DSDS 2012: Kandidat Luca Hänni ist einfach "Weltklasse"

28. April 2012 - 23:51 Uhr

Romantisches Liebesduett mit Kim van der Gouw

Beim Recall in Köln müssen die DSDS-Kandidaten erneut beweisen, dass sie das Zeug zum Superstar haben. 120 Teilnehmer haben es bis hierher geschafft und nur für die 35 Besten geht es weiter auf die Malediven. Einer, der sich bereits ein Ticket sichern kann, ist der süße Sonnyboy Luca Hänni. Im romantischen Liebesduett mit der 17-jährigen Kim van der Gouw zeigt der DSDS-Kandidat eine sensationelle Performance. "Das war wirklich Weltklasse", so Bohlen.

Die DSDS-Kandidaten Luca Hänni und Kim van der Gouw haben beide denselben Traum – sie wollen Superstar 2012 werden. Der Recall ist Köln ist nach dem Casting die zweite Station auf dem Weg dorthin. Hier müssen die Kandidaten ihr Können erneut unter Beweis stellen, hier wartet die nächste Herausforderung: Der Gruppenauftritt. In einem romantischen Liebesduett performen sie den Song "Running Scared" von Ell und Nikki. Gespannt lauscht die Jury den beiden Superstar-Anwärtern und ist sichtlich angetan von dem was sie da hören und sehen können. Besonders DSDS-Kandidat Luca Hänni beeindruckt die Jury: "Luca, das war Weltklasse!" Und wer so gute Leistungen bringt, muss natürlich für den zweiten Teil des Recalls mit auf die Malediven fliegen. Damit gehört Luca Hänni zu den Top 35 – Kandidaten von DSDS 2012.

Kim van der Gouw kann leider nicht überzeugen

Für die hübsche Kim van der Gouw jedoch reicht es leider nicht. Ihr Traum vom Superstar platzt bereits in Köln. Auch wenn ihre Leistung recht solide erscheint, für die Jury war es nicht genug. Nur die allerbesten DSDS-Kandidaten schaffen es in die nächste Runde. Kim gehört leider nicht dazu. Sie sticht unter den vielen Superstar-Anwärtern nicht ausreichend hervor. Die Entscheidung der Jury ist daher eindeutig: "Kim, das hat nicht gereicht, sorry."