DSDS 2009: Daniel Schuhmacher ist der Gewinner der sechsten Staffel

Sieger Daniel Schuhmacher mit 'Anything But Love'
Sieger Daniel Schuhmacher mit 'Anything But Love' Best of Staffel 6 00:05:33
00:00 | 00:05:33

Superstar Daniel Schuhmacher setzt sich knapp gegen Sarah Kreuz durch

Daniel Schuhmacher setzt sich 2009 im wohl knappsten Finale in der Geschichte von DSDS gegen seine Konkurrentin Sarah Kreuz durch. Mit 50,47 Prozent der Stimmen wird Daniel Superstar 2009.

DSDS-Gewinner 2009 Daniel Schuhmacher
Daniel Schuhmacher gewinnt die sechste Staffel von DSDS und wird Superstar 2009.

In der sechsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" sorgen die Kandidaten wieder für viel Wirbel. Allen voran Annemarie Eilfeld. Die DSDS-Kandidatin sorgt durch ihre freizügigen Auftritte und Streitereien mit der Jury immer wieder für Schlagzeilen und geht als "Super-Zicke" in die DSDS-Geschichte ein. Auch Benny Kieckhäben war mit seiner außergewöhnlichen Art immer für eine Überraschung gut.

Doch das große Highlight der Staffel sollte erst im Finale kommen. Das hat es bei "Deutschland sucht den Superstar" bis dahin nämlich noch nie gegeben: Mit einem Anteil von gerade einmal 50,47 Prozent wählen die Zuschauer im DSDS Finale 2009 Daniel Schuhmacher zum Superstar – eine sehr knappe Entscheidung. Der DSDS-Gewinner kann sein Glück kaum fassen und bricht in Tränen aus. Als er seinen Siegersong "Anything But Love" singt, holt er sich Konkurrentin Sarah Kreuz zu einem Duett hinzu.

Mit seiner ersten Single steigt DSDS-Gewinner Daniel Schuhmacher sofort auf Platz 1 der Charts ein.

Daniels Superstar-Auftritt zu "Anything But Love" könnt ihr euch oben noch einmal im Video anschauen.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS-Castingauftakt in Frankfurt

Die Superstar-Suche geht wieder los!

DSDS 2018: Die 15. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL

"Deutschland sucht den Superstar" feiert 2018 großes Jubiläum: Im Januar geht die beliebte Castingshow in die 15. Runde. Auch in der Jubiläumsstaffel werden wieder Sänger und Sängerinnen jeglicher Musikrichtungen gesucht: Von Schlager, Pop und Reggae über Rap bis hin zu Rock ist bei DSDS jedes Talent willkommen.

Die DSDS-Jury macht sich auch in der 15. Staffel wieder auf die Suche nach unentdeckten Gesangstalenten, außergewöhnlichen Stimmen und spannenden Persönlichkeiten. Für die DSDS-Castings holt sich Poptitan und DSDS-Urgestein Dieter Bohlen diesmal drei neue Jury-Kollegen an seine Seite, die ihn mit reichlich Erfahrung im Musik-Business unterstützen. Mit von der Partie sind 2018 Carolin Niemczyk, Frontfrau des Elektropop-Duos 'Glasperlenspiel', DJ und Musikproduzent Mousse T. sowie die preisgekrönte Schlager-, Musical- und Popsängerin Ella Endlich, die mit 'Küss mich, halt mich, lieb mich' ihren bisher größten Hit landete. Außerdem wird die Zweitplatzierte der ersten DSDS-Staffel, Juliette Schoppmann, die Kandidaten in der neuen Staffel als Vocal Coach unterstützen und ihnen mit wertvollen Tipps zur Seite stehen.

Bei DSDS 2017 setzte sich Alphonso Williams im großen Finale gegen seine Mitstreiter durch und wurde vom Publikum zum 'Superstar 2017' gewählt. Wer wird in Staffel 15 die DSDS-Jury und das Publikum mit seiner Stimme begeistern und in Alphonsos Fußstapfen treten? Das erfahren Sie ab Januar 2018 bei RTL. Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Deutschland sucht den Superstar“ übrigens auch online im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen.

Alle Informationen zur 15. Staffel von '“Deutschland sucht den Superstar“ sowie sämtliche Highlights und DSDS-Videos finden Sie hier bei RTL.de. Verpasste Folgen von “DSDS 2018“ gibt's zum nachträglichen Abruf online bei TV NOW und in der TV NOW App.