DSDS 2006: Entscheidung zwischen Tobias Regner und Mike Leon Grosch

13. Mai 2016 - 12:36 Uhr

Im Finale der dritten DSDS-Staffel stehen zwei Männer

In der dritten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" liefern sich Rocker Tobias Regner und Schmusesänger Mike Leon Grosch ein spektakuläres Finale. Doch wie immer kann es nur einen Superstar geben. Die Zuschauer wählen Tobias Regner zum DSDS Gewinner 2006.

Obwohl in der dritten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" die Top 10 gleichmäßig aus Jungs und Mädchen besteht, stehen im großen DSDS-Finale 2006 zwei Männer: Tobias Regner und Mike Leon Grosch kämpfen um den Superstartitel. Die beiden neuen Moderatoren Tooske Ragas und Marco Schreyl verkünden nach einem spektakulären Duell die Entscheidung der Zuschauer: Rocker Tobias Regner siegt über Schmusesänger Mike Leon Grosch und wird somit DSDS Gewinner 2006.