Gesundheitsupdate nach Infektion

Dschungelcamp-Moderator Jan Köppen: "Mich hat Corona ganz schön umgeledert"

Jan Köppen gibt Gesundheitsupdate Nach Corona-Infektion
00:43 min
Nach Corona-Infektion
Jan Köppen gibt Gesundheitsupdate

4 weitere Videos

Vor Kurzem hat das Coronavirus auch unseren neuen Dschungelcamp-Moderator Jan Köppen erwischt. Für den 39-Jährigen ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, denn die Aufzeichnungen für „Take Me Out XXL“ standen an und Comedian Chris Tall (31) musste für Kuppel-Köppi einspringen. Das Schlimmste scheint Jan mittlerweile zwar überstanden zu haben, aber „ganz so frisch“ fühlt er sich nach der Infektion immer noch nicht. In seiner Instagram-Story meldet er sich mit einem Gesundheitsupdate bei seinen Fans und gesteht: „Mich hat Corona ganz schön umgeledert!“

Jan Köppen und Chris Tall
Weil Jan Köppen sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, sprang Chris Tall bei "Take Me Out XXL" für ihn ein.
Guido Engels / imago

Jan Köppen: "Mit dem Scheiß sollte man immer noch nicht spaßen"

Bei einem abendlichen Spaziergang und nach Tagen der Selbstisolation schnappt Jan Köppen ein bisschen frische Luft. Seine Corona-Infektion hat ihm vor allem eines klargemacht: „Ich bin froh, geimpft zu sein. Mit dem Scheiß sollte man immer noch nicht spaßen.“

Doch die Erkrankung hat Jan auch in einem anderen Punkt ganz schön zurückgeworfen. „Ich fresse nur Zucker, nur Scheiße!“, gibt der 39-Jährige zu. Wenn er krank ist, schüttet der Liebesamor von „Take Me Out“ (hier auf RTL+ streamen) nämlich gerne Limos und Co. in sich rein – dabei war er „vorher auf so einem guten Weg“ …

Im Video: Das sind Jan Köppens Wunsch-Kandidaten für IBES 2023

Jan Köppen verrät seine Wunsch-Kandidaten Nachschub fürs Dschungelcamp
04:40 min
Nachschub fürs Dschungelcamp
Jan Köppen verrät seine Wunsch-Kandidaten

Hauptsache unser frischgebackener Moderator von „Ich bin ein Star – Holt micht hier raus!“ (hier auf RTL+ streamen) ist wieder auf dem Weg der Besserung. Weiter so! (ngu)