RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2022: Slip-Blitzer! So geht Angela Finger-Erben mit ihrer kleinen Panne um

Kleine Panne bei der Dschungelparty

Angela Finger-Erben dementiert Baby-Gerüchte - mit versehentlichem Slip-Blitzer

Moderatorin Angela Finger-Erben (41) will bei der großen Live-Dschungelparty eigentlich nur Babygerüchten den Wind aus den Segeln nehmen, als ihr eine kleine Panne passiert. Während sie zeigen will, dass sich unter ihrem Kleid kein Babybäuchlein versteckt hat, kommt es zu einem ungewollten Blick auf ihre Unterwäsche. Doch die Profi-Moderatorin bleibt souverän und nimmt’s mit Humor. Wie cool Angela reagiert, sehen Sie oben im Video. Auch nach der Ausstrahlung amüsiert Angela Finger-Erben ihr Slip-Blitzer noch immer.

Ist Angie der Höschenblitzer peinlich?

Die Unterbuxe live im Fernsehen zeigen? Manch einer würde sich da in Grund und Boden schämen. Nicht so Angela. Nach der Dschungelparty sagt sie: „Ich fand es ehrlich gesagt nicht sooo peinlich, dass man den Schlüpper da jetzt sieht. Ist zwar kein schöner Schlüpper, aber jede Frau kennt das, die ein weißes Kleid trägt: Da ziehst du einfach hautfarbene Unterwäsche an.“ Giulia Siegel hatte sie schon vor dem Start darauf hingewiesen, dass ihr Outfit eventuell zu Schwangerschaftsgerüchten führen könne. Angie wollte das Kleid trotzdem tragen und in der Sendung klar machen, dass sie eben NICHT schwanger ist. „Ich wollte zeigen, dass das Kleid sehr viel Stoff hat und dass es kein Bauch ist. Und dann kam der Schlüpper raus. Aber immerhin: Ich habe ja drunter was angehabt“, lacht sie.

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Playlist: 30 Videos

RTL zeigt das Dschungelcamp täglich live ab 22:15 Uhr (donnerstags schon ab 20:15 Uhr). Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+ . Alle Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit. (nos, kpl)