Erotik-Talk am Lagerfeuer?

Sex-Expertin Leila Lowfire muss an Tag 12 das Dschungelcamp verlassen

11. März 2019 - 14:34 Uhr

Nackt sein ist für sie kein Problem

Sie wird für das nötige Knistern am Lagerfeuer sorgen: Leila Lowfire. Mit der Sex-Expertin wird es kurvig im Dschungelcamp 2019. Ob sie dem einen oder anderen Mitcamper schlüpfrige Geheimnisse entlocken kann? Nackt sein ist für sie übrigens so gar kein Problem – das hat sie schon vor "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" angekündigt. An Tag 12 ist die Dschungelreise für Leila dann aber auch leider schon zu Ende.

Nackte Tatsachen für den guten Zweck

Dschungelcamp-Kandidatin Leila Lowfire
Mit Leila Lowfire zeiht eine echte Sex-Expertin ins Dschungelcamp 2019.

Leila Lowfire wird 2015 in den sozialen Medien bekannt. Wohl auch dank ihrer großen Oberweite. Vor allem aber, weil sie sich mit ihren nackten Tatsachen für die Anti-Rassismus-Kampagne #nippelstatthetze fotografieren lässt.

Drei Fakten zu Dschungelcamp-Kandidatin Leila Lowfire

Was lief da mit Till Lindemann?

Zusammen mit Radio-Journalistin Ines Anioli startet die Dschungelcamp-Kandidatin 2016 den Sex-Podcast "Besser als Sex". Darin reden die beiden Frauen ganz unverblümt und schonungslos ehrlich über ihre Erfahrungen im Bett. Genug Stoff für heiße Gespräche am schummrigen Lagerfeuer. Und vielleicht kommt dabei ja auch ans Licht, was die 25-Jährige mit Rammstein-Sänger Till Lindemann verbindet. Mit dem lief Leila beim ECHO 2017 nämlich über den Roten Teppich und brachte so die Gerüchteküche zum Brodeln.

Passend dazu ist auch ihr sonstiges Privatleben eher Rock 'n' Roll als Kuschelrock. Auf Heavy-Metal-Konzerten kopfüber an der Poledance-Stange hängen oder mit dem Motorrad durch die kalifornische Wüste brettern – sowas gehört zu Leilas Hobbys.

Warum die Sex-Expertin eigentlich ins Dschungelcamp geht und was wir dort von ihr erwarten können, erzählt sie im Video.

Schon vom Dschungel-Fieber gepackt? Dann bei TV NOW die letzten fünf Staffeln "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" nachschauen.