Die "schlimmste Prüfung" ever?

Ekel-Alarm in der Finalprüfung: Auf Evelyn Burdecki warten krasse Dschungel-Köstlichkeiten

12. März 2019 - 11:54 Uhr

Evelyn bekommt das Dschungel-Menü aufgetischt

Drei Finalisten und drei Dschungelprüfungen, die es in sich haben. Evelyn Burdecki hat sich für die Prüfung "Full of Energy" entschieden. Dahinter verbirgt sich eine echt krasse Essensprüfung. Unter anderem soll Evelyn einen lebendigen Skorpion essen – heftig.
Ob sie das wirklich schafft, seht ihr im Video.

Evelyn: "Das ist die schlimmste Prüfung meines Lebens"

Fünf Sterne kann Evelyn in ihrer allerletzten Dschungelprüfung erspielen und sich damit drei Hauptspeisen, ihr Lieblingsgetränk sowie ein besonderes Goodie für sich selbst sichern.

Doch dass es so krass wird, hätte Evelyn nicht erwartet. Auf dem Speiseplan stehen Schweinelunge, Lammhirn, ein lebendiger (!) Skorpion, Kamelpenis und ein köstliches Dschungel-Bier aus pürierten Kakerlaken, Mehlwürmern und Grillen gemischt mit Kuh-Urin. "Das ist die schlimmste Prüfung meines Lebens", so die 30-Jährige geschockt.

Was Evelyn davon überhaupt runtergewürgt bekommt, seht ihr im Video.

Die komplette Folge "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gibt es bei TVNOW zu sehen.