9. Januar 2019 - 13:41 Uhr

So leicht kommt das Dschungelfieber aufs Smartphone

Am 11. Januar startet endlich wieder "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" und 12 Prominente ziehen in den australischen Busch. Für Fans, die einfach nicht genug vom Dschungelcamp bekommen können, gibt es jetzt etwas Neues. Alle Dschungel-News kommen ab sofort für die 13. Staffel direkt aufs Smartphone. Alles ganz leicht per WhatsApp.

Und es lohnt sich! Diese 12 Kandidaten ziehen ins Dschungelcamp 2019.

Dschungel-News aufs Handy - Und so geht’s

Der Nachrichtenservice von RTL.de liefert die Breaking News über den Dschungel direkt aufs Smartphone. Hier eine kurze Anleitung, wie der Dschungel WhatsApp-Service funktioniert.

WhatsApp muss auf dem Smartphone installiert sein. Ist es noch nicht? Die App gibt es im Apple- oder Android-Store.

Dann einfach hier klicken und die "IBES" Nummer auf dem Smartphone einspeichern.

Jetzt WhatsApp öffnen und das Wort "Start" an die IBES-Nummer schicken.

Fertig - Viel Spaß. Jetzt kann gedschungelt werden.

Der Dienst kann natürlich jederzeit beendet werden. Dazu einfach eine Nachricht mit "Stop" an "IBES" schicken. Der WhatsApp-Service ist kostenlos. Für die Nutzung fallen lediglich die im Mobilfunkvertrag üblichen Verbindungskosten an.