Dschungelcamp 2016 - Tag 12: Nathalie Volk muss "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" verlassen

11. Februar 2016 - 16:20 Uhr

Nathalie Volk ist Kandidatin im Dschungelcamp 2016

Dschungelcamp-Kandidatin Nathalie Volk wurde am 6. Januar 1997 in Nienburg geboren. Schon seit 2013 modelt sie für namhafte Agenturen wie "Major Models Mailand". Richtig berühmt wurde Nathalie aber erst durch ihre Teilnahme an der TV-Show "Germanys Next Topmodel", wo sie 2014 den 4. Platz belegte. Ab dem 15. Januar kämpft sie bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" um die Dschungelkrone – allerdings nur bis zu Tag zwölf. Denn dann muss Nathalie aufgrund der wenigsten Zuschaueranrufe das Camp verlassen.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus": Nathalie Volk zieht ins Dschungelcamp 2016.
"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus": Nathalie Volk zieht ins Dschungelcamp 2016.

Nach ihrer schulischen Ausbildung begann Nathalie Volk bereits 2013 zu modeln und arbeitete unter anderem für die Agenturen "Major Models Mailand", "Q's Models Niederlande", "Uniq Südkorea" und "Urban Model Management Indien". Auch in Deutschland modelte die Dschungelcamp-Kandidatin bereits für mehrere Agenturen und hatte sogar einen langfristigen Vertrag mit der Schweizer Model Agentur "Time Agency".

Bei "Germanys Next Topmodel" 2014 belegte Nathalie den 4. Platz

Als Nathalie Volk 2014 an der TV-Show "Germanys Next Topmodel" teilnahm, kam ihre Karriere erst so richtig ins Rollen. In dem Wettbewerb belegte die "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Teilnehmerin nicht nur den 4. Platz, sondern erregte vor allem mit ihrer aufbrausenden und zickigen Art Aufsehen bei der Jury und den Zuschauern. Seit Anfang 2015 arbeitet Nathalie als selbstständiges Model und seit November des gleichen Jahres moderiert sie ihre eigene Show mit dem Titel "Nathalie's Welt" bei dem Hamburger Regional-Fernsehsender "Hamburg 1".