Dschungelcamp 2015: Alles über Kandidat Aurelio Savina

08. Januar 2016 - 15:06 Uhr

Aurelio Savina zieht es in das Dschungelcamp 2015

Aurelio Savina wurde als Kandidat der RTL-Show "Die Bachelorette" bekannt und zieht am 16. Januar ins Dschungelcamp 2016 ein. Aurelio Savinas muss an Tag 14 das Dschungelcamp verlassen.

Aurelio Savinas Biografie
Model Aurelio Savina zieht in das Dschungelcamp 2015 ein.
© RTL / Stefan Gregorowius

Bachelorette-Kandidat Aurelio Savina ist 36 Jahre alt und stolz auf seine italienischen Wurzeln. Zwar ist Aurelio 1978 im nordrhein-westfälischen Hagen zur Welt gekommen und in Gevelsberg aufgewachsen, doch er besitzt einen italienischen Pass. Ab 16. Januar 2015 zieht es ihn in den australischen Urwald zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Wird er mit seinen italienischen Charme die Damenherzen zum Schmelzen bringen?

Als Aurelio Savina im Jahre 1999 an einem Modelwettbewerb in Pescara (Italien) teilnahm und mit dem 1. Platz den Titel "Modello piu Bello D`Italia" (Model des Jahres Italien) gewinnen konnte, stand für ihn fest sein Leben in Italien weiterzuführen. Für eine bekannte Luxusmarke arbeitete er zusammen mit George Clooney, zu dem er auch heute noch Kontakt pflegt.

Dschungelcamp-Kandidat Aurelio Savina arbeitet als Model und Entertainer

Der Dschungelcamp-Kandidat Aurelio Savina lebte und arbeitete in einem Zeitraum von über neun Jahren in Italien, den Vereinigten Staaten, Venezuela und Norwegen erfolgreich als Model und Entertainer. Sechs Monate lebte Bachelorette-Kandidat Aurelio in Los Angeles. Dort lernte der selbstbewusste Frauenschwarm viele Hollywood-Stars kennen und gesteht: "Ich habe mein Aussehen schon genutzt und bin keiner, der die Frauen hat stehen lassen." Doch eigentlich genießt das 1,93 Meter große Model lieber ruhige Stunden mit Freunden und Familie. Deshalb ist Aurelio auch 2008 wieder zurück ins heimische Gevelsberg gegangen. "Man sollte nie vergessen, wo man herkommt!"

Jetzt möchte Dschungelcamp-Kandidat Aurelio Savina auch in Deutschland Bekanntheit erlangen. Zu sehen war er schon in diversen deutschen TV-Formaten bei Sat1, RTL2 und VOX. Im Sommer versuchte er bei RTL der "Bachelorette" zu beweisen, "dass es noch echte Männer gibt!"