RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2012: Die Luxusgegenstände der Stars

Dschungelcamp 2012: Die Luxusgegenstände der Stars

Mit wem wird Rocco auf seiner Luftmatratze kuscheln?

Bald schon ziehen die Stars ins Dschungelcamp 2012 ein. Nur noch weniger Tage dürfen sie sich im Luxushotel entspannen, dann müssen sie die Nächte unter freiem Himmel im Dschungel verbringen und auf jeglichen Komfort verzichten. Doch jeder Star darf ein paar kleine Luxusgegenstände mit ins Dschungelcamp nehmen. Rocco Stark entscheidet sich für eine Luftmatratze, Kim Debkowski für einen Teddy und Fußballprofi Ailton hat seinen Luxusgegenstand doch glatt vergessen.

Dschungelcamp 2012 Rocco Stark
Wer darf mit auf Roccos Luftmatratze?

Schauspieler Rocco Stark will auf ein bisschen Komfort auch im Dschungel nicht verzichten und nimmt ins Dschungelcamp 2012 eine bequeme Luftmatratze mit. Sein Luxusgut ist aber nicht nur komfortabel, sondern auch vielseitig. „Man kann darauf schlafen, man kann sie mit ins Wasser nehmen und wenn es regnet, kann man sich auch drunter stellen“, erklärt Rocco Stark. Der Dschungelcamp-Kandidat will die Matratze aber nicht nur für sich alleine nutzen, sondern sie auch mit den anderen Dschungelcampern teilen. Ob er im australischen Dschungel vielleicht jemanden zum Kuscheln auf seiner Luftmatratze findet? Kim Debkowski nimmt sich ein Kuscheltier gleich mit ins Dschungelcamp. Ein riesiger Teddybär ist nämlich Kims Luxusgegenstand. Allerdings ist das Bärchen noch namenlos, aber das soll sich bald ändern. „Ich hab mir als Aufgabe gesetzt, dass ich den mit meinen Kollegen zusammen im Camp benenne“, erklärt Kim Debkowski, die zusätzlich zu ihrem Kuschelteddy auch noch Rouge im Gepäck hat. So ganz auf Make-up kann Kim, die auch „Kim Gloss“ genannt wird, dann nämlich doch nicht verzichten. Auf seinen Luxusgegenstand verzichten muss Ex-Fußballprofi Ailton. Er wollte die Flagge Brasiliens mit ins Dschungelcamp nehmen, doch die hat er bei dem ganzen Stress doch glatt vergessen.

Micaela Schäfer nimmt Nippel-Pasties mit ins Camp

Erotik-Model Micaela Schäfer nimmt zwei recht ungewöhnlichen Gegenstände mit ins Dschungelcamp: pinke Nippel-Pasties. „Ich fand die irgendwie ganz witzig und sie erinnern mich auch an meinen Job“, erklärt Micaela Schäfer, die ihre Nippel-Pasties auch gerne an ihren Dschungelcamp-Kollegen ausleihen würde. Ramona Leiß sticht mit ihrem Mitbringsel auch aus der Masse hervor: sie nimmt einen Schlafanzug mit ins Dschungelcamp 2012. „Es gab noch nie jemanden, der einen Schlafanzug mitgenommen hat“, sagt Ramona Leiß „Aber irgendwann muss mal das erst Mal sein.“

Mit einer Kette und einem Pendel wird Magier Vincent Raven ins Camp einziehen und damit hat er auch so einiges vor. „Ich werde die Energien im Dschungel ein bisschen auspendeln“, erklärt Vincent Raven. Der Magier möchte nämlich das Pendel entscheiden lassen, wo er seinen Bett hinstellen oder seinen Kopf hinlegen soll. Martin Kesici wird sich mit Sicherheit seinen Glückbringer unters Kopfkissen legen: „Es ist ein Bild von meiner Süßen“, erklärt der sonst so harte Rocker Martin Kesici.

Am Freitag, den 13. Januar ziehen die Stars mit ihren ausgewöhnlichen, kuschligen oder romantischen Gegenständen ins Dschungelcamp 2012 ein. Ob sie ihnen Glück bringen werden, wird sich zeigen.