Die emotionalsten Momente von Pia und John

20. Februar 2014 - 10:36 Uhr

Das Traumpaar Pia und John!

Viele Jahre lang galten die beiden als das Traumpaar bei GZSZ - jede Menge Höhen und Tiefen natürlich inklusive. Doch wie hat die Liebesgeschichte von Pia und John eigentlich begonnen?

Isabell Horn und Felix von Jascheroff
Pia und John - wie alles begann ...
© RTL

Pia, die verrückte DJane aus München und kleine Schwester von Verena Koch, taucht unerwartet in Berlin auf und verdreht dem ein oder anderen Mann im Kiez den Kopf. Wie das Schicksal so spielt, verliebt sich die extrovertierte Pia in den attraktiven John - dieser wurde jedoch gerade von seiner schwangeren Freundin Caro verlassen, die sich dazu entschieden hat, mit dem ungeborenen Baby und einem anderen Mann nach Kanada auszuwandern ... Um sich von seinem Liebeskummer abzulenken, lässt sich John auf die stets gut gelaunte Pia ein. Eine abenteuerliche Affäre - die in einer romantischen Liebesgeschichte endet ...

Die romantische Traumhochzeit als krönender Abschluss

Ausstieg bei GZSZ: Isabell Horn und Felix von Jascheroff verlassen die beliebte Serie
Das GZSZ-Traumpaar nimmt Abschied
© RTL

Pia und John sind von nun an unzertrennlich und gehen gemeinsam durch dick und dünn - vor allem nach dem Tod von Pias geliebter Schwester Verena ist John seiner großen Liebe eine Stütze. Doch nichts hält für ewig: Pia verliebt sich in Leon, den Mann ihrer verstorbenen Schwester, und ist sich ihrer Gefühle für John nicht mehr sicher. Ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt - doch das Schicksal meint es gut mit ihnen. Nach vielen Turbulenzen krönen die beiden ihre Liebe mit einer romantischen Traumhochzeit - und verabschieden sich aus dem Kiez ...

In unserem exklusiven Rückblick siehst du noch einmal die emotionalsten Momente von Pia und John. Halte die Taschentücher bereit ... ;-)