Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Die besten Hochzeitsspiele für den schönsten Tag im Leben

Bild: Die besten Hochzeitsspiele für den schönsten Tag im Leben
Tolle Spiele für das Brautpaar und die Gäste © Getty Images, AleksandarNakic

Hochzeitsspiele sollten sorgfältig ausgewählt werden

Jeder kennt diese Hochzeitsspiele, bei denen sich nicht nur Braut und Bräutigam, sondern auch Gäste zieren dran teilzunehmen, weil – nun ja – weil das Risiko sich vor allen peinlichst zu blamieren durchaus vorhanden ist. Damit dies auf Ihrer eigenen oder der Hochzeit der besten Freundin auf keinen Fall passiert, haben wir die besten Hochzeitsspiele ganz ohne Peinlichkeitsfaktor für Sie gesammelt. 

Was gehört für Sie alles zur perfekten Hochzeit: Ein überglückliches, verliebtes Brautpaar? Eine individuelle, freie Trauung? Liebevoll gestaltete Gastgeschenke? Ein atemberaubender Brautstrauß, nach dem sich jede Brautjungfer die Finger leckt? Alles sehr gute Punkte. Wir ergänzen die Liste um einen weiteren Punkt: Hochzeitsspiele!

Sie sollen die Atmosphäre auflockern und dienen auch zur zeitlichen Überbrückung, bis das Essen fertig oder die Tanzbühne freigegeben ist. Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren.

Die richtige Vorbereitung für Hochzeitsspiele

Nicht jeder mag Spiele – das gilt insbesondere auch für Hochzeitsspiele. Wenn Sie also nicht selbst die Braut sind, sondern beispielsweise als Trauzeugin überlegen, das Hochzeitsprogramm mit ein paar Spielen aufzulockern, dann bringen Sie unbedingt vorher in Erfahrung, ob Braut und Bräutigam diese Idee auch zu schätzen wissen.

Haben Sie sich dafür das ‚Go‘ eingeholt, dann proben Sie die Spiele zur Hochzeit unbedingt vorher! Suchen Sie sich am besten ein paar Mitorganisatoren, die Sie in Ihr Vorhaben einweihen und die Ihnen unter die Arme greifen können.

In dem Zuge achten Sie auch darauf, dass sich die Hochzeitsspiele nicht zu lange ziehen. Sonst werden sie die Atmosphäre im Zweifel nicht lockern, sondern gänzlich zum Erliegen bringen.

Und natürlich ganz wichtig: Sind Sie selbst nicht die Person, die die Feierlichkeiten organisiert, dann kündigen Sie Ihr Vorhaben auf jeden Fall bei den entsprechenden Organisatoren an! Seien es die Trauzeugen, die Eltern, Geschwister des Brautpaars oder die Schwiegereltern.

Lustige Hochzeitsspiele für das Brautpaar und die Gäste

#1 Wie gut kennt ihr euch?

Dieses klassische Hochzeitsspiel testet, wie gut sich Braut und Bräutigam wirklich kennen. Beide werden Rücken an Rücken auf je einen Stuhl gesetzt. Die Braut nimmt nun einen ihrer Brautschuhe in die eine sowie einen Schuh ihres Ehemannes in die andere Hand. Der Bräutigam tut selbiges.

Nun werden Fragen vorgelesen, deren Antworten Braut und Bräutigam durch das Hochheben des entsprechenden Schuhs einem Partner zuordnen. Ein paar Beispiele:

  • ‚Wer braucht morgens länger im Bad?‘
  • ‚Wer kocht besser?‘
  • ‚Wer ist unordentlicher?‘
  • ‚Wer hat den ersten Kuss initiiert?‘
  • ‚Wer will immer recht haben?‘
  • ‚Wer hat in den meisten Fällen recht?‘
  • ‚Wer erzählt mehr Witze?‘
  • ‚Wer ist lustiger?‘
  • ‚Wer hatte öfter einen Kater?‘

Für jede Übereinstimmung erhält das Brautpaar eine kleine Zutat aus einem prall gefüllten Geschenkkorb, der Ihnen ein Frühstück Deluxe am nächsten Tag sichern soll.

Das Schöne an diesem Hochzeitsspiel: Nicht nur das Paar sieht, wie gut es einander kennt, sondern auch die Hochzeitsgäste erfahren noch die ein oder andere amüsante Eigenschaft.

#2 Das blinde Autorennen

Bei diesem Hochzeitsspiel geht es darum, dass der Mann auf einem kleinen, lustigen Gefährt einen Parkour abfährt – und das mit verbundenen Augen und nur unter Anweisung seiner Liebsten. Als fahrbarer Untersatz eignet sich zum Beispiel ein Dreirad oder ein Bobbycar. Den Parkour können Sie mithilfe von Verkehrshütchen, umgedrehten Eimern oder Hochzeitsgästen festlegen.

Sie können dieses Spiel beliebig erschweren, indem Gäste dem Bräutigam beispielsweise ein Glas Wasser in die Hand geben, das er so voll wie möglich ins Ziel fahren muss.

#3 Die Wunschleine

Hierbei handelt es sich weniger um einen Unterhaltungspunkt aus der Kategorie ‚Hochzeitsspiele‘ als vielmehr um ein Geschenk, dass die Gäste gemeinsam auf der Feier erstellen.

Hängen Sie dafür eine Leine in einer Ecke der Hochzeitslocation auf und legen Sie daneben Stifte, jede Menge Kärtchen und Umschlägen sowie kleine Wäscheklammern. Die Gäste sollen im Laufe des Abends ihre Wünsche, Tipps und Tricks für die Ehe des frisch getrautes Paaren aufschreiben und an die Leine hängen.

Alternativ zur Leine können Sie auch ein schönes Einwegglas aufstellen, in dem die Wünsche an das Paar gesammelt werden. Vergessen Sie hierbei nicht, die Gäste in Ihre Idee einzuweihen.

Video: So werden Sie zur allerbesten Trauzeugin

So wirst du zur allerbesten Trauzeugin
So wirst du zur allerbesten Trauzeugin Auf dem Weg zur perfekten Hochzeit 00:00:55
00:00 | 00:00:55
Betrogen: Er macht ein Selfie mit seiner Frau und der Affäre
Betrogen: Er macht ein Selfie mit seiner Frau und der Affäre In flagranti ertappt! 00:01:01
00:00 | 00:01:01

Wenn Sie sich noch für weitere Beiträge aus den Bereichen Liebe, Lust und Partnerschaft interessieren, dann klicken Sie sich doch einfach mal durch unsere Video-Playlist.

Mehr Ratgeber-Themen