Die Bachelorette 2018: Nadine Klein blockt Maxims Kuss-Versuch ab

16. August 2018 - 16:30 Uhr

Abenteuerliches Einzeldate für Maxim

In der vierten Woche ist Maxim Sachraj Nadines Auserwählter für ein Einzeldate. Die Bachelorette wünscht sich, dass der 29-Jährige endlich aus sich herauskommt und sich "lockerer machen kann". Doch dass er wirklich SO in die Vollen geht, damit hätte sie nicht gerechnet.

Nadine und Maxim auf gemeinsamem Höhenflug

Die Bachelorette beginnt das Einzeldate mit einer Überraschung. Statt gemütlichem Picknick steht nämlich Paragliding auf dem Programm. Ein geschickter Schachzug, denn so will Nadine Maxim zu Beginn des Dates aus der Reserve locken. Und das gelingt der 32-Jährigen. Mit so viel Action hat Model Maxim nämlich nicht gerechnet.

Also erleben Nadine und Maxim – getrennt und doch irgendwie gemeinsam – ihren ersten gemeinsamen Höhenflug. Diesen wunderschönen Ausblick über Strand und Meer vor Korfu werden sie wohl nie wieder vergessen!

Maxim geht in die Vollen

Nach der Action ist aber doch noch Zeit für etwas Romantik. Dass sie sich gut mit Maxim unterhalten kann, das weiß die Bachelorette schon. Für Nadine und Maxim geht es am Abend in den Pool und da nimmt das Date dann richtig Fahrt auf. "Im Pool ist er auf jeden Fall sehr, sehr nahe gekommen", grinst die Bachelorette zweideutig. Maxim lässt Nadine nämlich weder aus den Augen, noch aus seinen Armen – ganz zur Freude von Nadine. Sie genießt seine Nähe in vollen Zügen.

Mit seinen Worten legt Maxime in Sachen Flirten aber noch einen drauf: "Du bist eine Frau, die es wert ist, über seinen Schatten zu springen, für diese Frau da zu sein, dieser Frau alles zu geben, was sie braucht, was sie möchte. Loyalität, Zuneigung, Liebe, Sex."

Der Kuss-Versuch geht in die Hose

Schließlich wagt Maxim die Frage: "Willst du mich küssen?" Doch von Nadine hat er sich sicher eine andere Reaktion erhofft. Die Bachelorette schüttelt verlegen mit dem Kopf. Kein Kuss für Maxim. Ihr fällt der Korb aber überhaupt nicht leicht. "Nicht falsch verstehen, ich tue mich so schwer. Gib uns noch ein bisschen Zeit", versucht sie zu erklären. Maxim reagiert völlig verständnisvoll und gelassen: "Ich würde mich auf jeden Fall freuen, dich nochmal zu sehen."

Später gibt die Bachelorette zu, dass sie den Kuss aus schlechtem Gewissen Alex gegenüber abgeblockt hat. Mit ihm hatte sie immerhin ihren ersten Kuss. "Das hätte sich für mich ganz  komisch angefühlt, wenn ich jetzt ein paar Tage später direkt den Nächsten küsse."

Mit seinem Versuch hat Maxim also gar nichts falsch gemacht. Und Nadine scheint trotzdem hin und weg zu sein.

Parallel zur Ausstrahlung könnt ihr euch die Folge auch im Livestream bei TV NOW anschauen. Ganze Folgen von "Die Bachelorette" gibt es außerdem zum nachträglichen Abruf bei TV NOW.