16. August 2018 - 16:43 Uhr

Jorgo überzeugt Nadine Klein auf Anhieb

Rekord bei "Die Bachelorette" 2018! So schnell wie Grieche Jorgo Alatsas hat noch nie ein Kandidat die erste Rose bekommen. Während in den vergangenen Staffeln die erste Rose frühestens beim Cocktail-Abend vergeben wurde, überrascht die diesjährige Bachelorette Nadine Klein. Denn ihre erste Rose gibt es direkt beim Kennenlernen der Single-Männer vor der Villa. Doch wie konnte der 30-Jährige die brünette Schönheit so schnell von sich überzeugen?

Jorgos Song reißt die Bachelorette direkt mit

Ein Song für die potenzielle Traumfrau und dann auch noch begleitet auf der Akustikgitarre – Jorgo Alatsas weiß, wie man Frauenherzen zum Schmelzen bringt. Deswegen hat sich der musikalische Grieche für die Begrüßung der neuen Bachelorette etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Beim Kennenlernen vor der Villa will er nicht nur mit dem üblichen Plausch überzeugen, sondern improvisiert locker und lässig für Nadine ein Ständchen. Die 32-Jährige wird von dem Takt direkt mitgerissen und schwingt strahlend die Hüften. "Dein Kleid hast du dir toll ausgesucht, du gefällst mir richtig gut", dichtet Jorgo in seinem Lied und trifft damit bei Nadine voll ins Schwarze. Respekt zollen ihm auch seine Mitstreiter: "Hammergeil!"

Doch damit nicht genug. Nach der zuckersüßen Performance gibt es noch ein Geschenk für die Bachelorette. Um Nadine eine "unvergessliche Zeit" in Griechenland zu bereiten, überreicht Jorgo ihr symbolisch eine Wanduhr auf Holz und die dazugehörigen Batterien.

"Möchtest du sie annehmen?"

Nadine Klein ist nach dieser Überraschung hin und weg. "Ich habe eine Möglichkeit, direkt für den ersten Eindruck eine Rose zu vergeben. Du hast Mut bewiesen. Du bist direkt auf mich zugekommen. Du bist wahnsinnig offen. Du wirkst auch null nervös", schwärmt sie und greift nach der ersten Rose – und damit schnellsten Rose der Bachelorette-Geschichte.

Damit ist der Grieche direkt eine Runde weiter und muss bei der "Nacht der Rosen" nicht mehr zittern. Seine Konkurrenten lässt Jorgo mit neidvollen, aber bewundernden Blicken zurück: "Er weiß, was die Frauen hören wollen."

Wie die anderen Single-Boys bei der der Bachelorette punkten wollten, gibt es in voller Länge bei TV NOW zu sehen.