Mitten im Lockdown

Designer Philipp Plein eröffnet Luxus-Shop in Frankfurt

Philipp Plein eröffnet Megastore in Frankfurt Lockdown zum Trotz
00:39 min
Lockdown zum Trotz
Philipp Plein eröffnet Megastore in Frankfurt

30 weitere Videos

Klein gibt's nicht bei Plein

Klein-klein? Das gibt es in der Welt von Designer Philipp Plein (43) nicht. Und so fällt auch sein neuer Megastore extragroß aus. Im super stylischen Ambiente erstrecken sich die Kreationen des Stardesigners hier über drei Etagen. Zusammen mit Freundin Lucia Bartoli feierte Plein nun die Shop-Eröffnung – Corona-Lockdown zum Trotz. Dennoch: Der Pandemie kann das Paar auch positive Seiten abgewinnen, wie wir im Video von der Eröffnung zeigen.

Für Luxus muss man bezahlen

Ob Plein bei seinem neuen Shop besonderes Augenmerk auch auf das Alarm-System gelegt hat? Im vergangenen Jahr wurde die Pariser Boutique des Designers Ziel von Plünderern. "Sie hätten auch Cartier oder andere Luxusläden nebenan ausräumen können, aber sie haben natürlich Philipp Plein bevorzugt. Das ist echte Fan-Liebe", scherzte der Designer damals und mahnte gleichzeitig, man solle wegen des Verlangens nach Luxus-Gütern nicht kriminell werden. Für seinen persönlichen Wohntraum legte Plein übrigens schlappe 200-Millionen-Dollar auf den Tisch – dafür nennt er jetzt ein Schmuckes-Schloss in den Hügeln von Bel Air sein Eigen.