Rosenlos zurück nach Hause

Der Bachelor 2019: Kandidatin Karin Kufieta (21) geht in der ersten"Nacht der Rosen" leer aus

7. Januar 2019 - 15:49 Uhr

Bachelor-Kandidatin Karin ist die Jüngste unter den Ladys

Obwohl sie erst 21 Jahre jung ist, weiß Karin Kufieta genau, was sie will. Sie hat bereits eine Ausbildung als zahnmedizinische Fachangestellte absolviert, dann aber ihr Hobby zum Beruf gemacht: Karin arbeitet heute als Make-up-Artist & Hairstylist. Was ihr noch fehlt zu ihrem Glück? Der richtige Mann an ihrer Seite. Bachelor Andrej ist es allerdings nicht. Karin erhält keine Rose von ihm.

Karin ist ein totaler Familienmensch

Karin Kufieta hätte gerne eine eigene Familie.
Karin Kufieta hätte gerne eine eigene Familie.
© MG RTL D

Karin Kufieta wohnt in Schweinfurt und ist ein richtiger Familienmensch. Ihre Geschwister bedeuten ihr alles und sie verrät: "Meine Geschwister sind meine Vorbilder." Der Bachelor sollte mit Kindern umgehen können, denn Karin ist schon dreifache Tante. Die 21-Jährige ist wahnsinnig stolz auf ihre drei Nichten.

Und sie würde auch gerne irgendwann ihre eigene Familie gründen – dafür braucht sie aber den richtigen Mann an ihrer Seite.

Weckt der Bachelor den Jagdinstinkt in Karin?

Seit zweieinhalb Jahren ist Karin Single. Sie beschreibt sich als liebevoll, ehrlich, lustig – und ehrgeizig: "Wenn ich etwas möchte, dann ziehe ich das auch durch!"

Ihr habt die erste Folge verpasst? Dann schaut sie euch in voller Länge bei TV NOW an. Die nächste Bachelor-Sendung gibt es schon ab Samstag bei TV NOW zu sehen – denn hier ist jede Folge vier Tage vor TV-Ausstrahlung verfügbar.