Mi | 20:15

Der Bachelor 2018: Kandidatin Claudia (27) aus Köln geht bei der zweiten "Nacht der Rosen" leer aus

Claudia will Neues kennenlernen
Claudia will Neues kennenlernen "Ich stelle mich gerne Herausforderungen" 00:01:18
00:00 | 00:01:18

In der zweiten Woche scheidet Claudia aus

Claudia kommt aus Köln und ist Kandidatin bei "Der Bachelor" 2018. Die 27-Jährige ist Junior IT-Projektmanagerin. Bei der Männersuche ist die Kandidatin ähnlich zielstrebig: "Ich möchte keine Kompromisse eingehen." Mit dem Bachelor hat sie aber keine gemeinsame Zukunft und scheidet in der zweiten "Nacht der Rosen" ohne Rose aus.

Segeln ist Claudias liebstes Hobby

Claudia bekommt in der zweiten "Nacht der Rosen" bei "Der Bachelor" 2018 keine Rose.
Claudia bekommt in der zweiten "Nacht der Rosen" bei "Der Bachelor" 2018 keine Rose.

Claudia hat ihren Masterabschluss in Economics bereits in der Tasche, nun arbeitet die hübsche Kölnerin bei einem großen IT-Unternehmen. Doch die clevere Blondine hat sich nicht nur beruflich hohe Ziele gesteckt: Auch den Bachelor möchte die 27-Jährige gerne von sich überzeugen und möglichst viele Rosen vom Junggesellen bei "Der Bachelor" 2018 ergattern. Sich selbst beschreibt die Kölnerin als unabhängig, unkompliziert und offen für Neues.

In ihrer Freizeit ist Claudia viel unterwegs. Sie liebt es, zu reisen und viel Zeit in der Natur zu verbringen. Ein ganz besonderes Hobby ist das Segeln, sie macht gerade den Sportküstenschifferschein. Ihr größter Traum ist es, eines Tages mit einer Segelyacht den Atlantik zu überqueren, die Karibik zu erreichen, dort Rum zu trinken und Salsa zu tanzen.

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR - VIDEOS

Daniel kommt den Ladys immer näher

"Bei mir entwickeln sich langsam Gefühle"