2018 M11 20 - 16:00 Uhr

Unterstützung für notleidende Kinder in Deutschland, Afrika und Südamerika

Am 22. November 2018 startet Wolfram Kons live um 18 Uhr zum 23. Mal den RTL-Spendenmarathon. Nach dem Start werden bei der längsten Charity-Sendung im deutschen Fernsehen die RTL-Zuschauer rund um die Uhr zu Spenden aufgerufen. Um notleidende Kinder in Deutschland und der ganzen Welt nachhaltig zu unterstützen, stellt RTL für einen Tag sein Programm um, damit einmal pro Stunde live aus dem Spendenstudio gesendet werden kann. Von dort ruft Wolfram Kons die Zuschauer auf zu helfen, begrüßt Prominente an den Spendentelefonen im Vodafone-Callcenter und befragt die Paten zu ihren Eindrücken von den Besuchen in den Hilfsprojekten.

Paten und Projekte 2018

Alle Beträge, die im Rahmen des RTL-Spendenmarathon gesammelt werden, werden von der "Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V." verwaltet und an die ausgewählten Kinderhilfsprojekte weitergeleitet. Für die Spendenmarathon-Projekte steht je eine prominente Persönlichkeit Pate. Der Pate begleitet das Projekt von Anfang bis Ende, besucht die betroffenen Kinder und ruft beim RTL-Spendenmarathon zum Spenden auf. Außerdem ist der Pate beim Abschluss des Projektes erneut vor Ort, um sich stellvertretend für die Spender davon zu überzeugen, dass das Geld dort angekommen ist, wo es dringend benötigt wurde. In diesem Jahr werden unter anderem die Projektpaten Ann-Katrin Kramer und Harald Krassnitzer, Valentina und Cheyenne Pahde, Jasmin Wagner, Wincent Weiss sowie Birgit Schrowange, Uschi Glas und Jorge González live im Studio von ihren Besuchen bei den bedürftigen Kindern berichten.

Charity-Auktion und "24h Urban Run" mit Joey Kelly

Außerdem kommt jede Stunde eine einmalige VIP-Kostbarkeit unter den Hammer von Charity-Auktionator Joachim Llambi. In diesem Jahr stiften unter anderem Barbara Schöneberger, Thomas Müller oder Nico Rosberg wertvolle Raritäten für die RTL-Spendenmarathon-Auktion.

Zudem startet live in der Auftaktsendung der "24h Urban Run" mit Joey Kelly. Der Ausdauersportler stellt sich einem Extrem-Hindernislauf. Gemeinsam mit 20 Firmenmannschaften versucht der 45-Jährige den Weltrekord für die "weiteste Team-Staffelstrecke im Extrem-Hindernislauf (24 Stunden, Mixed)" aufzustellen. Das Besondere: Joey Kelly wird den rund 530 Meter langen Parcours mit insgesamt sechs Hindernissen alleine bewältigen – und das rund um die Uhr! Während sich die Teilnehmer der Firmenteams abwechseln können, muss der Ausdauersportler alleine 24 Stunden lang den Hindernislauf absolvieren.

Zusätzliche Highlights in diesem Jahr: die Prominentenspecials von "Wer wird Millionär?" am 22.11. und "Ninja Warriors Deutschland" am 23.11. jeweils um 20.15 Uhr bei RTL. So wird Wolfram Kons auch erst im Anschluss an die Sonderausgabe von "Ninja Warriors Deutschland" im "RTL Nachtjournal" verkünden, wie viele Spenden beim 23. RTL-Spendenmarathon gesammelt wurden.

So kann jeder helfen!

Die Spendenhotline (von Donnerstag 22.11.2018 ab 18.00 Uhr bis Freitag 23.11.2018, 19.00 Uhr frei geschaltet)

(Inland) 0137 575 2018 14ct./Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk höher
(Ausland) +49 180 505 2018 Kosten abhängig vom jeweiligen Land und Provider

Charity-SMS:
Stichwort KINDER an die 44844 (10 € / SMS+Transportkosten)

Spendenkonto:
Empfänger: Stiftung RTL
Konto: DE55 370 605 905 605 605 605
Bank: Sparda-Bank West
BIC: GENODED1SPK

oder online hier https://wirhelfenkindern.rtl.de/cms/hier-spenden.html