RTL News>Shopping Service>

Delonghi-Kaffeevollautomat bei Lidl: Wie gut ist das Angebot?

Deal im Check!

Delonghi-Kaffeevollautomat bei Lidl: Wie gut ist das Angebot?

Ein Foto des Delonghi -Kaffeevollautomaten mit gelb-grauen Hintergrund.
Delonghi-Kaffeevollautomaten bei Lidl: Lohnt sich der Deal?
Lidl

Den leckersten Kaffee in den eigenen vier Wänden trinken: Das wird mit einem Kaffeevollautomaten möglich. Aktuell bietet der Discounter Lidl den DeLonghi ESAM2900.B Caffee Cortina für 279 Euro statt 499 Euro im Onlineshop an. Wir checken, ob sich das Angebot wirklich lohnt und ob es eventuell bessere Alternativen gibt.

Das kann der Kaffeevollautomat von Delonghi

Der Delonghi-Kaffeevollautomat * bereitet Ihr Heißgetränk entweder mit frisch gemahlenen Kaffeebohnen oder mit bereits fertig gemahlenem Kaffee zu. Die 13 Mahlgradeinstellungen des Kaffeeautomaten ermöglichen viel Variation an Intensität und Geschmack. Auch die Kaffee- und Wassermenge ist am Gerät flexibel einstellbar. Die Reinigung ist einfach: Die Brühgruppe kann schnell entnommen und gesäubert werden. Dank des speziellen Cappuccino-Systems können Sie sich aussuchen, ob Sie Ihr Getränk mit oder ohne Milchschaum genießen wollen.

  • Preis: 279 Euro statt 499 Euro
  • Brühmenge: Bis zu zwei Tassen
  • Mahlgradeinstellung: 13-stufig
  • Fassungsvermögen: 1,8 Liter

Hört sich soweit ganz gut an. Kann unsere Alternative das Angebot noch toppen?

Die Alternative: Delonghi Kaffeevollautomat bei Otto im Angebot

Unsere Alternative ist zwar vom gleichen Hersteller, verfügt jedoch über etwas andere Features: Der Delonghi Kaffeevollautomat ECAM 21.118.B * bereitet den Kaffee ebenfalls aus Bohnen oder bereits gemahlenem Kaffee zu. Im Gegensatz zum Lidl-Kaffeeautomaten besitzt der Automat von Otto nur 7-Stufen an Mahlgradeinstellungen und somit eine geringere Auswahl an Geschmacksveränderungen. Für einen individuellen Geschmack ist auch an diesem Automaten die Kaffee- und Wassermenge manuell wählbar. Mit dem verbauten Milchschäumer von Alicia Latte können die Getränke beliebig mit Schaum bedeckt oder unterrührt werden. Auch die Reinigung erfolgt schnell durch die herausnehmbare Brühgruppe.

Praktisch: Wer nicht nur ein Kaffee-, sondern auch Teeliebhaber ist, wird sich über die zusätzliche schnelle Zubereitung von heißem Wasser erfreuen. Dank dieses Vollautomaten ist in kürzester Zeit perfektes Teewasser erhitzt.

  • Preis: 349 Euro statt 699 Euro (inklusive Milchaufschäumer)
  • Brühmenge: Bis zu zwei Tassen
  • Mahlgradeinstellung: 7-stufig
  • Heißgetränkevariationen: Espresso, Kaffee und Heißwasser
  • Fassungsvermögen: 1,8 Liter
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Zweite Alternative: Kaffeevollautomat von Philips

Sie wünschen sich noch einen anderen Hersteller als Alternative? Dann kommt eventuell der Kaffeevollautomat von Philips * in die engere Wahl: Er bietet alle Einstellungen, die auch die Automaten von Delonghi mitbringen und lässt Sie frei zwischen der Anzahl der Tassen und der bevorzugten Kaffee- und Wassermenge sowie -Intensität wählen. Dieser Vollautomat brüht allerdings nur aus frischen Bohnen – nicht aus bereits gemahlenem Kaffeepulver.

  • Preis: 271 Euro statt 399 Euro
  • Brühmenge: Bis zu zwei Tassen
  • Mahlgradeinstellung: 3-stufig
  • Heißgetränkevariationen: Espresso, Kaffee und Heißwasser
  • Fassungsvermögen: 1,8 Liter

Fazit: Der Lidl-Deal ist ein gutes Angebot!

Alle genannten Kaffeeautomaten machen einen super Job in der Küche. Bei der Wahl des passenden Automaten geht es aber vor allem um die persönlichen Vorlieben: Soll der Kaffee lieber direkt aus Bohnen oder aus Pulver gebrüht werden? Soll der Milchaufschäumer in das Gerät integriert sein? Wie viele Mahlgradeinstellungen sind Ihnen wichtig? Je nachdem, wofür Sie sich entscheiden, sind alle drei genannten Produkte für die jeweiligen Vorlieben ein guter Deal! Das Lidl-Angebot ist dabei – besonders im Vergleich zum Philips-Vollautomaten mit weniger Funktionen – tatsächlich ein lohnendes Schnäppchen.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.