David Schumacher und Freundin Vivien

Ihre Liebe ist mehr als die gemeinsame Motorsport-Leidenschaft

11. Juli 2021 - 16:21 Uhr

David Schumacher gibt Tipps, Vivien ist seine starke Schulter

Ihre rasante Liebe begann – wie sollte es anders sein – an der Rennstrecke: David Schumacher und Vivien Keszthelyi sind seit 2018 ein Paar. Heute ist er Formel-3-Pilot, sie fährt für die Audi Sport Racing Academy in der Euroformula Open. Die beiden unterstützen einander, wo sie nur können. Er gibt ihr Tipps, sie führt lange Gespräche mit ihm und lenkt ihn ab, wenn es mal nicht so gut im Rennauto läuft. Im exklusiven RTL-Interview spricht David Schumacher über die Beziehung, die durch die geteilte Leidenschaft so stark ist, verrät, wie das mit dem Kennenlernen lief und wer besser beim Einparken ist – oben im Video.

David Schumacher: Das schätzt er an seiner Vivien

"Ich probiere zumindest, Vivien so viel zu helfen, wie es geht. Auch jetzt am Wochenende bin ich bei ihrem Rennen", erzählt David Schumacher. Dieses Mal macht die Euroformula Open Station in Budapest. Da will er seiner Vivien zur Seite stehen, denn: "Es ist natürlich schön, wenn man dieselbe Leidenschaft teilt."

Der 19-Jährige weiß, wie selten es ist, sich mit einer Frau über die gemeinsame Liebe zu Autos unterhalten zu können: "Das ist schon ein tolles Gefühl, ja."

VIDEO: David Schumacher über seinen ersten F3-Sieg

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Vivien Keszthelyi: Sie ist David Schumachers Sonnenschein

Genauso schön fühlte es sich wohl auch an, in Spielberg erstmals in der Formel 3 ganz oben auf dem Podium gestanden zu haben. "Ich habe nach unten geschaut und habe meinen Papa gesehen, der extrem happy war. Mein Team hat sich gefreut und mein Ingenieur hatte sogar Freudentränen."

David und sein Papa Ralf haben ein enges Verhältnis zueinander – gleichzeitig ist sein Vater sein größtes Vorbild. Und sein bester Ratgeber. "Man kriegt sich dann ab und zu in die Haare, streitet ein bisschen, sagt 'Nein, das funktioniert so nicht'. Am Ende des Tages probiert man es aus und dann funktioniert es doch. Deswegen hilft er schon sehr weiter", verrät der 19-Jährige über die Unterstützung durch den Papa.

Ähnlich begeistert und stolz wie Ralf Schumacher wird auch Freundin Vivien gewesen sein. Schumacher: "Wenn's gut läuft, freut sie sich mega. Fast sogar mehr als ich." Doch nicht immer scheint die Sonne, das weiß auch Schumi IV – und genau in diesen Momenten kann er sich auf Vivien verlassen: "Aber wenn es dann mal schlecht läuft, da hilft sie mir wirklich weiter. Redet viel mit mir. Sagt 'Es wird schon wieder'. Sie unterstützt mich schon wirklich sehr." (ana)