Das Supertalent 2018: Dieter Bohlen will Legolas verkuppeln - doch das geht nach hinten los

26. November 2018 - 10:48 Uhr

Kein "Glücksmoment" für Legolas

Damit hat Sylvie Meis nicht gerechnet: Kaum hat Kandidat Nobert Ciuca alias Legolas die Supertalent-Bühne betreten, will sie Jury-Kollege Dieter Bohlen auch sofort mit ihm verkuppeln. Die Amor-Aktion geht leider nach hinten los – ebenso wie der verrückte Auftritt des Kandidaten.

Dieter Bohlen spielt Amor

Nobert Ciuca arbeitet als Kassierer in einem Supermarkt, aber seine große Leidenschaft ist das Singen. Bei "Das Supertalent 2018" will er der Jury um Dieter Bohlen überzeugen. Doch zuerst möchte der Poptitan noch etwas mehr über den Kandidaten mit den langen dunklen Haaren erfahren. "Bist du verheiratet?", fragt Dieter. "Nein ich bin Single", antwortet Legolas und in der nächsten Sekunde deutet der Chefjuror auf seine Kollegin Sylvie Meis. "Sie ist auch Single."
Sylvie verschlägt es sofort die Sprache. Sie weiß nicht, wie sie reagieren soll. Doch Legolas selbst rettet sie aus der peinlichen Situation. "Ich stehe nicht auf Frauen."
Doch so leicht gibt Dieter Bohlen nicht auf, um Single Legolas unter die Haube zu bringen. Nun preist er seinen Jury-Kollegen Bruce Darnell an. Mit Schrecken im Gesicht flüchtet Dieters Kumpel ins Publikum. Aber es bleibt noch jemand übrig, den Dieter komplett vergessen hat: Supertalent-Moderator Daniel Hartwich. Der betritt plötzlich die Bühne und fragt in die Runde: "Was ist mit mir, Freunde?"

"Singen – Nein Danke!"

Dieters Verkupplungsversuch misslingt allerdings. Legolas möchte lieber weiter Single bleiben. Vielleicht hat der Supertalent-Kandidat aber eine große Karriere als Sänger vor sich? Mit "Glücksmoment" will er die Jury vom Hocker hauen. Leider reicht seine Stimme aber nicht für einen Stern.
"Singen – Nein Danke!", sagt Bruce Darnell und rät Legolas nach seinem Auftritt das Land zu verlassen. Sylvie Meis sieht es allerdings nicht ganz so dramatisch. "Hat es dir Spaß gemacht? Dann hat es sich doch gelohnt." Das findet Dieter Bohlen auch. "Als Hobby ist das ganz toll, aber nicht für die große Bühne." Mit drei "Nein"-Stimmen fährt Legolas nach Hause.

Ganze Folgen "Das Supertalent" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TV NOW.