Sa | 20:15

Das Supertalent 2018: Der kleine Miguel bringt Sylvie Meis zum Weinen

Der jüngste Schlagerstar aller Zeiten?
Der jüngste Schlagerstar aller Zeiten? Das Supertalent 2018: Show 7 06:48

Große Töne eines kleinen Sängers

Er ist gerade mal zehn Jahre alt, aber singt wie ein echter Schlagerstar! Miguel Gaspar ist absoluter Helene-Fischer-Fan und möchte bei "Das Supertalent" ein Lied der Sängerin performen. Bereits nach kürzester Zeit singt er sich in das Herz von Sylvie Meis, die vor lauter Rührung sogar Tränen in den Augen hat. 

Helene Fischer ist sein großes Idol

Ein Raunen geht durchs Publikum und Dieter Bohlen reißt seine Augen weit auf, als Miguel Gaspar verkündet, dass er deutschen Schlager singen will. "Meine Eltern hören gerne diese älteren Schlager wie Matthias Reim, Roland Kaiser. Und dann habe ich mal gesagt, mir ist langweilig und sie legten 'Atemlos' von Helene Fischer rein - dann fing's an." Beim Supertalent präsentiert der 10-Jährige den Titel "Du hast mich stark gemacht" von seiner Lieblingskünstlerin. 

"Ich denke an meinen Sohn, wenn du das singst"

Von der Performance des Songs emotional so berührt, steigen Sylvie Meis Tränen in die Augen. Die Niederländerin ringt nach Worten. "Du hast das wirklich so schön gesungen. Ich denke an meinen Sohn, wenn du das singst. Gott, dann kommen die Tränen - natürlich..." 

Aber auch Bruce ist begeistert von dem kleinen Sänger: "Du hast die Nummer sehr, sehr gut gemacht. Selbst Sylvie steht hier und heult." Obwohl Dieter Bohlen die Songauswahl für nicht allzu perfekt geeignet hält, findet auch er lobende Wort: "Es war sehr, sehr süß! Du hast Talent." Eindeutig: Drei Mal ein "Ja" für Miguel. 

Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Verpasste Folgen von "Das Supertalent" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TV NOW.

Alles zu Das Supertalent

Wie hat Daniel die Schokodusche überstanden?

Ein ganz besonderes Erlebnis

Wie hat Daniel die Schokodusche überstanden?