Das Sommerhaus der Stars 2016: Thorsten und Alexandra Legat geben ihre Privatsphäre auf

Thorsten und Alexandra Legat sind Kandidaten bei "Das Sommerhaus der Stars".
© RTL / Stefan Menne

12. Juli 2016 - 14:16 Uhr

Gibt es mit Thorsten Legat und einer Frau Alexandra "Kasalla" im Sommerhaus?

Sieben prominente Paare kämpfen in der neuen Reality-Gameshow "Das Sommerhaus der Stars" um den Titel "Das Promipaar 2016". Ein Kandidat, mit dem es "Kasalla" unter den Stars geben könnte, ist Thorsten Legat. Er nimmt mit seiner Frau Alexandra an der neuen RTL-Show teil. Das Paar lernte sich im Oktober 1996 in Stuttgart in einem Fitnessstudio kennen. Am 12. Dezember 2001 heirateten sie und haben zwei Söhne: Leon (16) und Nico (18).

Das sind Thorsten und Alexandra Legat

"Das Sommerhaus der Stars"-Kandidat Thorsten Legat wird am 7. November 1968 in Bochum geboren und ist 47 Jahre alt. Er ist ein ehemaliger deutscher Fußballprofi und Trainer und spielte unter anderem beim VfL Bochum, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart und FC Schalke 04. 1997 wurde Thorsten wegen Körperverletzung angezeigt. Der Prozess endete in einem Vergleich und Legat muss 90.000 DM zahlen. 2007 ging er auf eine Gruppe Jugendlicher mit einem Samurai-Schwert los. Er handelte jedoch aus Notwehr und wurde 2014 freigesprochen.

2014 veröffentlichte Legat seine Autobiografie "Wenn das Leben foul spielt". Ein Jahr später wurde er Trainer des FC Remscheid, wo er am 01. Mai 2016 von seinem Posten zurücktrat. Ebenfalls 2016 nahm Thorsten Legat an der RTL Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teil und belegte den 3. Platz.

Alexandra Legat wurde am 24. April 1966 in Wäschenbeuren geboren und ist 49 Jahre alt. Sie ist technische Zeichnerin.

Ab dem 13. Juli 2016 treten Thorsten und Alexandra Legat um 20.15 Uhr gegen sechs weitere prominente Paare bei "Das Sommerhaus der Stars" an.